VMware Workspace ONE: Skills for UEM and Modern Management for Windows 10 [V21.x] (WS1SUEMMMW21)

 

Kursüberblick

In diesem fünftägigen Kurs lernen Sie, wie Sie die grundlegenden Techniken für die Einführung und Wartung einer intelligenten, plattformübergreifenden Endpunktmanagementlösung und einer modernen Windows 10-Managementlösung mit VMware Workspace ONE® anwenden. Durch eine Kombination aus praktischen Übungen, Simulationen und interaktiven Vorträgen werden Sie den Lebenszyklus von Endgeräten konfigurieren und verwalten. Sie werden verschiedene Methoden für das Onboarding, die Sicherung, die Aktivierung und die Wartung von Windows 10 mit Workspace ONE untersuchen. Nach den fünf Tagen verfügen Sie über das grundlegende Wissen, um VMware Workspace ONE® UEM effektiv zu implementieren und die Basis für eine moderne Managementstrategie zu schaffen.

Produktausrichtung

  • VMware Workspace ONE UEM
  • VMware Workspace ONE® Intelligence™
  • VMware Workspace ONE® Access™
  • VMware Carbon Black
Dieser Advanced-Kurs wird direkt von VMware durchgeführt.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • VMware Workspace ONE® UEM-Betreiber und -Administratoren, Account Manager, Lösungsarchitekten, Lösungsingenieure, Vertriebsingenieure und Berater
  • Legacy-Windows-Management-Administratoren mit den erforderlichen Kenntnissen von Workspace ONE UEM

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sind keine Voraussetzungen erforderlich.

Kursziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Erklären Sie die allgemeinen Merkmale und Funktionen von Workspace ONE UEM
  • Zusammenfassung der wesentlichen Verwaltungsfunktionen von Workspace ONE
  • Zusammenfassen und Implementieren von gängigen Workspace ONE-Integrationen
  • Erläuterung der Integration von Workspace ONE UEM mit Verzeichnisdiensten
  • Erklären und Bereitstellen von Workspace ONE-Edge-Diensten
  • Einbindung von Geräteendpunkten in Workspace ONE UEM
  • Sichere Bereitstellung von Konfigurationen auf UEM-verwalteten Geräten
  • Erhaltung der Umwelt und des Zustands der Geräteflotte
  • Bereitstellung von Anwendungen auf UEM-verwalteten Geräten
  • Analysieren einer Workspace ONE UEM-Bereitstellung
  • Identifizierung der Windows 10-Verwaltungsfunktionen, die von der Workspace ONE-Lösung bereitgestellt werden, um herkömmliche Herausforderungen bei der Windows-Verwaltung zu lösen
  • Bewertung von Onboarding-Methoden für Windows 10-Geräte
  • Verbessern Sie die Sicherheit von Windows 10-Geräten und die Patch-Verwaltung mit den Sicherheitsfunktionen von Workspace ONE, einschließlich Profilen, Compliance, Baselines, Skripten und Sensoren.
  • Verteilen Sie Windows 10-Software, einschließlich Windows Store for Business und nativer Windows-Anwendungen, auf registrierte Windows 10-Geräte, um den Zugriff auf geschäftskritische Windows-Software zu optimieren
  • Implementierung einer nachrichtendienstlich gestützten Überwachung von Schwachstellen und Ermittlung von Maßnahmen zur Behebung von Problemen

Kursinhalt

  • Einführung in den Kurs
  • Plattform-Architektur
  • Verwaltung
  • Unternehmensintegrationen
  • Onboarding
  • Verwalten von Endpunkten
  • Alternative Managementmethoden
  • Anwendungen
  • Gerät E-Mail
  • Gemeinsame Nutzung von Inhalten
  • Wartung
  • Intelligenz und Automatisierung
  • Windows Management
  • Gerät Onboarding
  • Sicherheit der Geräte
  • Software-Verteilung
  • Verwaltung und Wartung

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.440,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.440,– €
  • Schweiz: 3.440,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.