Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

VMware Cloud Foundation: Planning, Management, Operations [V4.3] (VCFPMO43)

 

Kursüberblick

Dieser fünftägige Kurs beinhaltet eine Einweisung in die Funktionen von VMware Cloud Foundation™ und in die erfolgreiche Planung, Bereitstellung, Verwaltung und den Betrieb von Hybrid- und Cloud-Infrastrukturen, einschließlich der Anpassung. Der Kurs erläutert die Architektur von VMware Cloud Foundation und erklärt Lizenzierung, Zertifikate sowie Speicher- und Netzwerkmanagement. Der Kurs behandelt auch Workload-Domänen, Verfügbarkeit, Lebenszyklusmanagement und Fehlerbehebung.

Produktausrichtung

  • VMware Cloud Foundation 4.x
  • VMware vSphere 7
  • VMware NSX® Rechenzentrum 3.x
Dieser Advanced-Kurs wird direkt von VMware durchgeführt.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Erfahrene Systemadministratoren, Systemintegratoren und Berater, die für die Implementierung und Verwaltung von VMware Cloud Foundation verantwortlich sind

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sind Erfahrungen in der Systemadministration mit vSphere-Bereitstellungen und der Abschluss der folgenden Kurse erforderlich:

  • VMware vSphere: Install, Configure, Manage
  • VMware NSX-T Data Center: Install, Configure, Manage
  • VMware vSAN: Management and Operations

Kursziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Beschreiben Sie die Auswirkungen der Standard- oder konsolidierten Architektur von VMware Cloud Foundation auf das Design
  • Anforderungen für die Bereitstellung von VMware Cloud Foundation auflisten
  • Beschreiben Sie den VMware Cloud Foundation-Einrichtungsprozess und die Architektur von VMware Cloud Foundation
  • Einrichtung von VMware Cloud Foundation durchführen
  • Beschreiben Sie Überlegungen zu physischen und virtuellen Netzwerken
  • Überblick über die Speicheroptionen von VMware Cloud Foundation
  • Verwenden Sie die VMware Imaging Appliance für das Image von ESXi-Hosts
  • Beschreiben Sie VMware Cloud Foundation-Verbund mit mehreren Instanzen
  • Verwenden Sie VMware Cloud Foundation™ SDDC Manager™ zur Durchführung von Betriebsaufgaben
  • Beschreiben von Anwenderrollen in VMware Cloud Foundation und VMware vSphere®
  • Verwalten von Benutzern und Passwörtern mit VMware Cloud Foundation
  • Verwalten der Zertifikatsrotation für VMware Cloud Foundation-Komponenten
  • Verwenden Sie die Active Directory-Integration, um die Erstellung und Rotation von Zertifikaten zu automatisieren.
  • Beschreiben Sie die Arbeitslast-Domänen
  • Verwalten von Workload-Domänen in VMware Cloud Foundation
  • Verwalten von VMware NSX-T™ für VMware Cloud Foundation
  • Beschreiben Sie Anwendungsfälle für virtuelle Anwendungsnetzwerke (AVNs)
  • Erfüllen Sie die Anforderungen von vSphere mit VMware Tanzu™
  • Bereitstellen einer vSphere-Workload-Domäne mit aktiviertem Tanzu
  • Verwalten von VMware vSAN™-Speicher in einer Workload-Domäne
  • vSAN-Speicherrichtlinien erstellen
  • Beschreiben Sie Cloud Native Storage
  • Beschreiben Sie die Bedeutung von Business-Continuity-Maßnahmen in VMware Cloud Foundation
  • Planung geeigneter Sicherungs- und Wiederherstellungsabläufe für VMware Cloud Foundation-Komponenten
  • Implementierung von gestreckten Clustern in VMware Cloud Foundation-Workload-Domänen

Kursinhalt

  • Einführung in den Kurs
  • VMware Cloud Foundation Überblick
  • VMware Cloud Foundation-Entwurf
  • Tag-Null-Aufgaben
  • VMware Cloud Foundation Multisite-Verbund
  • Maßnahmen nach dem Einsatz
  • Lizenzvergabe
  • VMware Cloud Foundation-Vernetzung mit NSX-T
  • Verwaltung von Workload-Domänen
  • vSphere Tanzu in VMware Could Foundation
  • VMware Cloud Foundation Speicher-Management
  • Verfügbarkeit und Geschäftskontinuität
  • VMware Cloud Foundation-Zertifikatsverwaltung
  • VMware Cloud Foundation Life Cycle Management
  • VMware Cloud Foundation-Fehlerbehebung
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.440,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.440,– €
  • Schweiz: 3.440,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

 

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
 
X Kontakt Kontakt