Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

VMware vCloud Director: Tenant Operations [V10.x] (VCDTO10)

 

Kursüberblick

In diesem fünftägigen Kurs konzentrieren Sie sich auf die Konfiguration und Verwaltung von VMware vCloud Director® for Service Providers 10.x Tenant Operations. Sie lernen etwas über Self-Service-Provisioning, die Erstellung von virtuellen Rechenzentrumsnetzwerken bestimmter Organisationen, vApp und deren Netzwerke, Katalogservices, die vordefinierte virtuelle Maschinen enthalten, und On-Demand-VMware NSX®-Netzwerke.

Dieser Kurs behandelt die Integration von vCloud Director mit VMware vRealize® Orchestrator™ und die Verwendung von VMware vCloud® Availability für vCloud Director®. Sie erfahren, wie Sie standortübergreifende, VDC-übergreifende Netzwerke für vCloud Director verwalten. Sie werden auch verstehen, wie Sie mit Central Point of Management (CPOM) ein Software-defined Datacenter (SDDC) für Tenant-Anwender von vCloud Director definieren können. In diesem Kurs wird auch erörtert, wie verschiedene vCloud Director-Objekte mit VMware vRealize® Operations Manager™ überwacht werden können.

Produktausrichtung
  • VMware vSphere 6.7 U2
  • VMware vRealize Orchestrator 7.6
  • VMware NSX® Data Center für vSphere® 6.46
  • VMware NSX-TTM Rechenzentrum 2.4
  • VMware vRealize Operations Manager 7.5
  • VMware vCloud-Verfügbarkeit für vCloud Director 3.5
Dieser Advanced-Kurs wird direkt von VMware durchgeführt.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Erfahrene Service-Provider-Kunden, Systemingenieure, Rechenzentrumsadministratoren und Tenant-Administratoren mit Erfahrung im Bereich Managed Services

Voraussetzungen

Für diesen Kurs muss einer der folgenden Kurse belegt werden:

Kursziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Verstehen der rollenbasierten Zugriffskontrolle und der benutzerdefinierten Rollen
  • Verwalten der VDC und vApps einer vCloud Director-Organisation
  • Verwalten virtueller Maschinen mithilfe von Größen- und Platzierungsrichtlinien
  • Erstellen und Freigeben von vCloud Director-Katalogen und vApp-Vorlagen
  • Beschreiben und verwenden Sie CPOM, um dedizierte VMware vSphere®-Rechenzentren im Mandantenportal anzuzeigen.
  • Konfigurieren Sie Netzwerke für Unternehmen und vApps mit Hilfe von VMware NSX®.
  • Konfigurieren Sie die Integration mit vCloud Availability für vCloud Director
  • Übertragung von Workloads virtueller Maschinen von vSphere in und aus vCloud Director-Standorten und zwischen vCloud Director-Standorten für das Onboarding von Kunden
  • Verwalten von Multisite-Bereitstellungen als Tenant-Administrator
  • Wissen, wie man vRealize Orchestrator integriert und die vorhandenen Workflows nutzt
  • Überwachung von vCloud Director mit vRealize Operations Manager
  • Kennen Sie die neuen Funktionen von vCloud Director 10.x Tenant Operations

Kursinhalt

1 Kurseinführung
  • Einführungen und Kurslogistik
  • Kursziele
2 Einführung in vCloud Director, Service Provider und Tenant Portal
  • vCloud Director-Konzepte erläutern
  • Skizzieren Sie die vom Dienstanbieter vorkonfigurierten Aufgaben
  • Beschreiben und verstehen Sie die Anwendungsfälle des Mieterportals
3 Benutzerzugangskontrolle
  • Diskutieren Sie über Benutzer und Gruppen
  • Verstehen Sie die benutzerdefinierten Rollen
  • Liste der Benutzerrollen
  • Besprechung der rollenbasierten Zugriffskontrolle (RBAC)
4 Verwalten von virtuellen Maschinen
  • Erstellen einer eigenständigen virtuellen Maschine
  • Operationen auf virtuellen Maschinen durchführen
  • Verwalten der Eigenschaften virtueller Maschinen
5 Arbeiten mit vApps
  • Virtuelle Maschinen in einer vApp erstellen
  • Kataloge verwalten
  • Kataloge teilen
  • vApp-Vorlagen besprechen
6 Organisation VDC-Vernetzung
  • VDC-Netzwerke der Organisation verstehen
  • Auflistung der Arten von VDC-Organisationsnetzen
  • Beschreiben Sie die Edge-Gateway-Dienste
  • Auflistung der erweiterten NSX-T-Funktionen, die vom Mieterportal unterstützt werden
7 vApp-Vernetzung
  • Erstellen und Verwalten von vApp-Netzwerken
  • Auflistung der verschiedenen Typen von vApp-Netzwerken
  • Diskutieren Sie vApp Fencing
  • Diskussion über geroutete, isolierte und direkte vApp Netzwerke
8 vCloud-Erweiterbarkeit
  • Diskutieren Sie vCloud Availability für vCloud Director
  • Virtuelle Maschinen von der Cloud in die Cloud migrieren
  • Migrieren Sie virtuelle Maschinen von vor Ort in die Cloud
  • Integration von vRealize Orchestrator mit vCloud Director
  • Arbeit mit Swagger, vCloud API, vCD CLI und VMware PowerCLI™
9 Multisite-Bereitstellung und CPOM
  • Erörterung von Multisite-Einsätzen
  • Konfigurieren Sie die VDC-übergreifende Vernetzung
  • Definition des softwaredefinierten Rechenzentrums (SDDC)
  • Vertrautheit mit SDDC und SDDC-Proxy
  • Nutzung des erweiterten Central Point of Management (CPOM) über das Mieterportal
10 Überwachung von vCloud Director-Ressourcen
  • Ressourcen vom Mieterportal aus überwachen
  • Überwachung von vCloud Director-Objekten mit vRealize Operations Manager
  • Verstehen von Dashboards, Metriken, Warnungen und Berichten
11 vCloud Director 10.x Tenant Neue Funktion
  • Beschreiben Sie die Funktion der Namensfestplatte
  • Beschreiben Sie die Richtlinien zur VM-Größe und VM-Platzierung
  • Beschreiben Sie die Erweiterung der Objektspeicherung
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.440,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.440,– €
  • Schweiz: 3.440,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

 

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST) Kurssprache: Englisch Garantietermin!
 
X Kontakt Kontakt