VMware Cloud Director: Install, Configure, Manage [V10.3] (VCDICM103)

 

Kursüberblick

In diesem fünftägigen Kurs konzentrieren Sie sich auf die Installation, Konfiguration und Verwaltung von VMware Cloud Director® 10.3. Sie lernen das Workload-Provisioning, die Erstellung von Organisationen, virtuelle Rechenzentren (VDCs), Katalogservices mit vordefinierten virtuellen Maschinen und bedarfsgesteuerte VMware NSX-T™ Data Center-Netzwerke kennen.

Dieser Kurs behandelt auch die Schnittstellen zwischen VMware Cloud Director und anderen Systemen sowie die Integration und Verwendung von VMware vRealize® Orchestrator™ für VMware Cloud Director. Sie lernen verschiedene Netzwerke kennen, die ein Systemadministrator und ein Organisationsadministrator konfigurieren und mit virtuellen Maschinen (VMs) verwenden können. In diesem Kurs wird auch besprochen, wie verschiedene VMware Cloud Director-Objekte mit VMware vRealize® Operations™ überwacht werden können.

Produktausrichtung
  • VMware vSphere 7.0 U2
  • VMware Cloud Director 10.3
  • VMware NSX-T Data Center 3.1.1
  • VMware vRealize Operations Manager 8.3

Dieser Advanced-Kurs wird direkt von VMware durchgeführt.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Cloud-Architekten, Systemingenieure, Rechenzentrumsadministratoren und Cloud-Administratoren mit Erfahrung im Bereich Managed Services oder in der Verwaltung einer Dienstanbieterumgebung.

Voraussetzungen

Der Abschluss der folgenden Kurse und gleichwertige Kenntnisse sind erforderlich:

Die folgenden Erfahrungen sind hilfreich:

  • Arbeiten in der Linux-Kommandozeile
  • Grundlegende Kenntnisse allgemeiner Netzwerkkonzepte

Kursziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:
  • Bereitstellung von VMware Cloud Director
  • Verwalten von VMware Cloud Director zur Erfüllung der Anforderungen der Service Provider
  • Erstellen und Verwalten von VMware Cloud Director-Organisationen und vApps zur Erfüllung von Geschäftsanforderungen
  • Erstellen und Verwalten von VMware Cloud Director-Katalogen
  • Übertragung von Workloads virtueller Maschinen aus VMware vSphere® in und aus VMware Cloud Director
  • Konfigurieren Sie Netzwerke für Unternehmen und vApps mit Hilfe von VMware NSX-T™ Data Center
  • Verwaltung von Ressourcen über die VMWare Cloud Director-Konsole und mit VMware vRealize® Operations Manager™
  • Aktivieren der Verschlüsselung von VMs und benannten Laufwerken
  • Erstellen von VM-Größen- und Platzierungsrichtlinien
  • Verstehen von vApps und VM-Vorgängen und -Aktionen

Kursinhalt

  • Einführung in den Kurs
  • Software-definiertes Rechenzentrum und VMware-validiertes Design
  • VMware Cloud Director-Bereitstellung und -Konfiguration
  • VMware Cloud Director Provider-Konfiguration
  • VMware Cloud Director-Anwender, -Rollen und -Kontingentverwaltung
  • Virtuelle Maschinen und vApps von VMware Cloud Director
  • VMware Cloud Director-Inhaltsbibliotheken
  • VMware Cloud Director-Vernetzung
  • VMware Cloud Director Speicher und Rechenleistung
  • Erweiterbarkeit und UI-Zusatzfunktionen
  • VMware Cloud Director-Ressourcenüberwachung

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.440,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer
5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.440,– €
  • Schweiz: 3.440,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)