Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

VMware Tanzu Kubernetes Grid: Install, Configure, Manage [V1.3] (TKGICM13)

 

Kursüberblick

In diesem dreitägigen Kurs konzentrieren Sie sich auf die Installation von VMware Tanzu™ Kubernetes Grid™ in einer VMware vSphere®-Umgebung und die anschließende Bereitstellung und Verwaltung von Tanzu Kubernetes-Clustern. Die in diesem Kurs erlernten Konzepte sollten für Anwender übertragbar sein, die Tanzu Kubernetes Grid auf anderen unterstützten Clouds installieren müssen.

Dieser Advanced-Kurs wird direkt von VMware durchgeführt.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Plattformbetreiber, die für die Bereitstellung und Verwaltung von Tanzu Kubernetes-Clustern verantwortlich sind.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

  • Verständnis von Kubernetes und der Kubernetes-Cluster-Architektur
  • Erfahrung im Umgang mit der Kubernetes-API

Kursziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Describe Tanzu Kubernetes Grid
  • Unterscheidung zwischen den Kubernetes-Lebenszyklus-Managementoptionen im VMware Tanzu-Portfolio
  • Erklären Sie, wie Sie eine vSphere-Umgebung für die Installation von Tanzu Kubernetes Grid vorbereiten.
  • Beschreiben Sie, wie Sie eine Tanzu Kubernetes Grid-Instanz initialisieren
  • Einzelheiten zur Erstellung von Tanzu Kubernetes-Clustern
  • Erläutern Sie, wie Sie die Tanzu Kubernetes Grid-Erweiterungen auf einem Tanzu Kubernetes-Cluster einsetzen
  • Beschreiben Sie die Fehlerbehebung bei einer Tanzu Kubernetes Grid-Instanz

Kursinhalt

Einführung in den Kurs
  • Einführungen und Kurslogistik
  • Kursziele
Introducing VMware Tanzu Kubernetes Grid
  • Beschreiben Sie die VMware Tanzu-Produkte, die für das Lebenszyklusmanagement von Kubernetes verantwortlich sind.
  • Beschreiben Sie die Tanzu Kubernetes Grid-Konzepte
  • Beschreiben Sie die Komponenten einer Tanzu Kubernetes Grid-Instanz
  • Beschreiben Sie die Tanzu CLI
  • Auflistung der Anforderungen an eine Bootstrap-Maschine
  • Beschreiben Sie das Carvel Tool Set
  • Beschreiben Sie die Cluster-API
  • Liste der Infrastrukturanbieter
  • Detaillierte Beschreibung der Cluster-API-Controller
  • Auflisten der benutzerdefinierten Cluster-API-Ressourcendefinitionen
Management-Cluster
  • Beschreiben Sie die vSphere-Anforderungen für die Bereitstellung eines Management-Clusters
  • Nennen Sie die Unterschiede zwischen der Bereitstellung auf vSphere 6.7 Update 3 und vSphere 7
  • Beschreiben Sie die Komponenten von NSX Advanced Load Balancer
  • Erläutern Sie, wie Tanzu Kubernetes Grid mit NSX Advanced Load Balancer integriert wird.
  • Beschreiben, wie Kubernetes die Authentifizierung verwaltet
  • Erklären Sie, was Pinniped ist
  • Erklären Sie, was Dex ist
  • Beschreiben Sie den Pinniped-Authentifizierungsworkflow
  • Auflistung der Schritte zur Installation eines Tanzu Kubernetes Grid Management Clusters
  • Beschreiben Sie, was passiert, wenn ein Management-Cluster erstellt wird
  • Beschreiben Sie die verfügbaren Befehle für die Arbeit mit Verwaltungsclustern
Tanzu Kubernetes Clusters
  • Beschreiben Sie die Schritte zur Erstellung eines benutzerdefinierten Bildes
  • Beschreiben Sie die verfügbaren Anpassungen
  • Beschreiben Sie die Optionen für die Bereitstellung von Tanzu Kubernetes-Clustern
  • Beschreiben Sie, wie Tanzu Kubernetes-Cluster erstellt werden
  • Beschreiben Sie die verfügbaren Befehle für die Arbeit mit Tanzu Kubernetes-Clustern
  • Beschreiben Sie die VMs, aus denen ein Tanzu Kubernetes-Cluster besteht
  • Beschreiben Sie die Pods, die auf einem Tanzu Kubernetes-Cluster laufen
  • Beschreiben Sie die Tanzu Kubernetes Grid Core-Add-ons, die auf einem Cluster installiert sind
Konfigurieren und Verwalten von Tanzu Kubernetes Grid-Instanzen
  • Beschreiben Sie die Tanzu Kubernetes Grid-Erweiterungen
  • Beschreiben Sie das Harbor Image Registry
  • Beschreiben Sie Fluent Bit
  • Detaillierte Angaben zu den Protokollen, die Fluent Bit sammelt
  • Beschreiben Sie die grundlegende Konfiguration von Fluent Bit
  • Beschreiben Sie den Contour Ingress Controller
  • Erläutern Sie, wie Sie Contour auf einem Tanzu Kubernetes-Cluster installieren
  • Beschreiben Sie Service Discovery
  • Beschreibt den externen DNS
  • Die Konfigurationsoptionen für BIND-Server im Detail
  • Beschreiben Sie Prometheus
  • Beschreiben Sie Grafana
Fehlersuche im Tanzu Kubernetes Grid
  • Beschreiben Sie die verschiedenen Tanzu Kubernetes Grid-Protokolle
  • Identifizieren Sie den Speicherort der Tanzu Kubernetes Grid-Protokolle
  • Beschreiben Sie den Zweck der Crash-Diagnose
  • Beschreiben Sie, wie Sie SSH verwenden, um sich mit einer Tanzu Kubernetes VM zu verbinden.
  • Beschreibung der Schritte zur Fehlerbehebung bei einer fehlgeschlagenen Cluster-Bereitstellung
Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.070,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.070,– €
  • Schweiz: 2.070,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

 

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
 
X Kontakt Kontakt