VMware Telco Cloud Infrastructure: Install, Configure, Manage [V2.0] (TCIICM2)

 

Kursüberblick

Dieser fünftägige, praxisorientierte Kurs vermittelt Ihnen die fortgeschrittenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Tools, die Sie benötigen, um die VMware Telco Cloud Infrastructure-Umgebung kompetent zu betreiben und Fehler zu beheben. In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in VMware Cloud Director™ als Manager einer virtualisierten Infrastruktur. Sie werden die ETSI NFV-Anforderungen, Bereitstellungsoptionen und Verfahren untersuchen. Sie werden auch virtualisierte Netzwerkfunktionen bereitstellen und deren detaillierte Konfigurationseinstellungen verstehen. Anhand praktischer Laborübungen lernen Sie, wie Sie Organisationen unterstützen und Netzwerke und Sicherheit einrichten.

Darüber hinaus werden Sie mit verschiedenen Arten von technischen Problemen in VMware Cloud Director konfrontiert, die Sie mithilfe eines systematischen Fehlerbehebungsprozesses identifizieren, analysieren und lösen werden.

Produktausrichtung

  • VMware Telco Cloud Infrastructure (Option VMware Cloud Director) [2.0]

Dieser Advanced-Kurs wird direkt von VMware durchgeführt.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Telco-Cloud-Systemadministratoren und Telco-Netzbetriebsingenieure
  • Fachleute, die mit Telekommunikations- oder Unternehmensnetzen und Rechenzentren arbeiten
  • Konstrukteure und Betriebsingenieure, die Telco-Workloads verwalten

Voraussetzungen

Bevor Sie diesen Kurs besuchen, sollten Sie die Kurse Telco Cloud Automation Fundamentals und Telco Cloud Platform Fundamentals abgeschlossen haben.

Außerdem sollten Sie über die folgenden Kenntnisse verfügen:

  • Gute Kenntnisse von VMware-Produkten wie VMware vSphere®, VMware NSX®, VMware vSAN™ und VMware Cloud Director
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung mit der Virtualisierung von Netzwerkfunktionen, einschließlich:
  • ETSI NFV-Framework, virtualisierte Netzfunktionen und zugehörige Schnittstellen
  • VMs und virtuelle Rechenzentren

Kursziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Beschreiben Sie die Architektur von VMware Telco Cloud Infrastructure™.
  • Beschreiben Sie die Architektur von VMware Cloud Director
  • Auflistung der Infrastrukturanforderungen von ETSI NFV
  • Beschreiben Sie die Architektur von VMware Cloud Director als Virtualized Infrastructure Manager (VIM).
  • Beschreiben Sie die Optionen im Zusammenhang mit VMware Cloud-Anbietern
  • Erklären Sie, wie Organisationen in VMware Cloud Director unterstützt werden.
  • Beschreiben Sie das Sicherheitsmodell in VMware Cloud Director
  • Konfigurieren der wichtigsten Netzwerkelemente von VMware Cloud Director
  • Verwalten und Überwachen von Ressourcen in VMware Cloud Director
  • Aufzählung von Konzepten zur Fehlerbehebung und Day 2-Operationen mit VMware Cloud Director

Kursinhalt

  • Einführung in den Kurs
  • Tag 0 Betrieb: Installation der VMware Telco-Cloud-Infrastruktur
  • Tag 0 Betrieb: ETSI NFV-Anforderungen für Cloud-Plattformen
  • Tag 1 Betrieb: Konfiguration des Virtualized Infrastructure Manager (VIM)
  • Tag 1 Betrieb: Konfigurieren von VMware Cloud Director-Providern
  • Tag 1 Betrieb: Konfigurieren von VMware Cloud Director-Organisationen
  • Tag 1 Betrieb: Konfiguration der Sicherheit von VMware Cloud Director
  • Tag 1 Betrieb: Konfigurieren von VMware Cloud Director-Netzwerken
  • Tag 2 Betrieb: VMware Cloud Director Ressourcenmanagement und Überwachung
  • Tag 2 Betrieb: VMware Cloud Director-Fehlerbehebung

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.440,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer
5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.440,– €
  • Schweiz: 3.440,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.