Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

VMware SD-WAN for Service Providers [V4.x] (SDWANSP4)

 

Kursüberblick

Dieser dreitägige, praxisorientierte Kurs vermittelt Ihnen die fortgeschrittenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Tools, die Sie benötigen, um die VMware SD-WAN™-Umgebung für Service Provider kompetent zu betreiben und Fehler zu beheben. In diesem Kurs konzentrieren Sie sich auf die Bereitstellung und das Management von VMware SD-WAN für einen Service Provider. Sie erfahren, wie Service Provider mit VMware SD-WAN ihre Netzwerkflexibilität erhöhen und fortschrittliche Services bereitstellen können, um ihre Umsätze zu steigern und Kunden zu gewinnen und zu binden. Darüber hinaus werden Sie mit verschiedenen Arten von technischen Problemen konfrontiert, die Sie durch einen systematischen Prozess identifizieren, analysieren und lösen werden.

Produktausrichtung

  • VMware SD-WAN v4.5
Dieser Advanced-Kurs wird direkt von VMware durchgeführt.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Service-Provider, die VMware SD-WAN-Lösungen entwickeln oder verwenden oder SD-WAN-Netzwerke für Kunden verwalten
  • Dienstanbieter, die ein verwaltetes hybrides WAN mit MPLS-Dienst anbieten möchten
  • Dienstanbieter, die ihre MPLS-Netze für den direkten Zugang zu Cloud-Diensten und eine höhere Netzflexibilität umgestalten

Voraussetzungen

Bevor Sie diesen Kurs besuchen, sollten Sie den folgenden Kurs abgeschlossen haben:

  • VMware SD-WAN: Bereitstellen und Verwalten

Außerdem sollten Sie über die folgenden Kenntnisse verfügen:

  • Gutes Verständnis von SD-WAN-Architekturen
  • Erfahrung mit dem Betrieb von Linux-Servern, insbesondere Ubuntu
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung mit Computernetzwerken
  • Erfahrung mit Routing- und Switching-Technologien
  • Erfahrung mit Sicherheitslösungen, einschließlich VPN-Technologien

Die VMware SD-WAN VTSP-Akkreditierung wird empfohlen.

Kursziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Bewerten Sie, wie VMware SASE™ (Secure Access Service Edge) die Sicherheitsherausforderungen für verteilte Unternehmen löst
  • Identifizieren Sie, wo VMware SD-WAN in den VMware SASE-Rahmen passt
  • Beschreiben Sie den Prozess zur Validierung der Installation von VMware SD-WAN Orchestrator und Gateway in einer Service Provider-Umgebung.
  • Beschreiben Sie die Funktionen zur Überwachung und Wartung einer VMware SD-WAN-Installation
  • Identifizieren Sie die Tools von Drittanbietern zur Überwachung und Wartung einer VMware SD-WAN-Installation
  • Bewerten Sie die Sicherheitsfunktionen und Zertifikatsvorgänge für die Verwaltung einer VMware SD-WAN-Installation
  • Beschreiben Sie die Lizenzierung von VMware SD-WAN Edge und die Lizenztypen
  • Beschreiben Sie die Funktionen von VMware Edge Network Intelligence™ (ENI)
  • Beschreiben Sie die VMware SD-WAN-Netzwerküberwachungs-Tools zur Erstellung von Berichten, Ereignissen und Warnungen.
  • Erkennen der auf VMware SD-WAN Orchestrator verfügbaren Ferndiagnoseaktionen
  • Fehlerbehebung bei allgemeinen Problemen mit VMware SD-WAN Orchestrator und Gateway

Kursinhalt

Kurseinführung
  • Einführungen und Kurslogistik
  • Kursziele
VMware SD-WAN-Installation für Service-Anbieter
  • Beschreiben Sie die aktuellen Sicherheitsherausforderungen für verteilte Unternehmen
  • Beschreiben Sie die VMware SASE-Lösung zur Sicherung verteilter Unternehmen
  • Beschreiben Sie die VMware-Bereitstellungsmodelle für Service Provider
  • Ermittlung des Ressourcenbedarfs für die Installation von SD-WAN Orchestrator und Gateways
  • Beschreibung der Verfahren zur Installation und Bereitstellung von SD-WAN Orchestrator
  • Identifizieren Sie die externen Service-Abhängigkeiten für SD-WAN Orchestrator
  • Beschreibung der Wiederherstellungsoptionen und des Arbeitsablaufs für SD-WAN Orchestrator
  • Beschreiben Sie das Verfahren zur Installation von SD-WAN Gateway
  • Beschreiben Sie das Verfahren zur Installation von SD-WAN Gateway auf ESXi-Hosts
  • Identify Data Plane Development Kit (DPDK) Unterstützung für Gateway-Leistung
  • Beschreiben Sie die Bereitstellungsmodi von VMware SD-WAN Gateway für Service Provider
  • Konfigurieren Sie ein SD-WAN-Gateway für einen Dienstanbieter
  • Zuweisung eines SD-WAN-Gateways für einen Dienstanbieter
VMware SD-WAN Überwachung und Wartung
  • Beschreiben Sie die Funktionen zur Überwachung des Systemzustands von SD-WAN Orchestrator
  • Beschreiben Sie die SD-WAN Orchestrator Prozess-, Speicher- und Datenbanküberwachungsfunktionen
  • Beschreiben Sie den SD-WAN Orchestrator Upgrade-Prozess
  • Beschreiben Sie die SD-WAN Orchestrator Sicherungs- und Datenarchivierungsprozesse
  • Beschreiben Sie den SD-WAN Orchestrator-Prozess zur Erweiterung von Datenbankfestplatten
  • Beschreiben Sie Tools von Drittanbietern zur Überwachung von SD-WAN Orchestrator
  • Beschreiben Sie die Tools zur Service-Orchestrierung für die Skalierung von SD-WAN Orchestrator
  • Erkennen Sie die SD-WAN Orchestrator Überwachungsstrategien für die Geschäftskontinuität
  • Beschreiben Sie die Funktionen zur Überwachung des Systemzustands, der Prozesse und der Kapazität des SD-WAN-Gateways
  • Beschreiben Sie das Hinzufügen und Entfernen von SD-WAN-Gateways
  • Beschreiben Sie den SD-WAN-Gateway-Upgrade- und Validierungsprozess
VMware SD-WAN-Sicherheit und Edge-Lizenzierung
  • Beschreiben Sie die VMware SD-WAN PKI-Sicherheitsinfrastruktur und die Authentifizierungsmodi
  • Beschreiben Sie die Vorgänge für VMware SD-WAN-Zertifikate
  • Beschreiben Sie die Konfiguration der VMware SD-WAN PKI-Zertifikatsauthentifizierung
  • Beschreiben Sie den VMware SD-WAN PKI-Konfigurationsprozess
  • Betreiber- und Partneranmeldungen vergleichen
  • Beschreiben Sie den Prozess der selbstsignierten VMware SD-WAN-Zertifizierungsstelle
  • Beschreiben Sie die Erneuerung und den Entzug der VMware SD-WAN-Zertifizierungsstelle
  • Beschreiben Sie die VMware SD-WAN-Zwischenzertifizierungsstelle
  • Beschreiben Sie die Vertrauenskette für VMware SD-WAN-Zertifikate
  • Beschreiben Sie die Lizenzierung von VMware SD-WAN Edge und die Lizenztypen
  • Zuweisung und Anzeige der SD-WAN Edge-Lizenzen und Berichte
VMware SD-WAN Reporting und Diagnose
  • Beschreiben Sie die VMware SD-WAN-Netzwerküberwachungstools
  • Beschreiben Sie die VMware SD-WAN-Netzwerksichtbarkeitsoptionen und -kontrollen
  • Identifizieren Sie die Berichtsfunktionen von VMware SD-WAN Orchestrator
  • Beschreiben und Analysieren von VMware SD-WAN Orchestrator-Ereignissen
  • Unternehmensberichte nach Betreiber, Partner und Administrator anzeigen
  • Historische Netzwerkeinblicke und Echtzeitberichte zur Pfadübersicht
  • Beschreiben Sie allgemeine VMware SD-WAN-Warnungen
  • Beschreiben Sie den VMware SD-WAN-Herzmechanismus für Warnungen
  • VMware SD-WAN-Warnungen konfigurieren
  • Analysieren Sie allgemeine VMware SD-WAN-Warnungen
  • Verwendung von Standard-Netzwerk-Tools für die Überwachung von VMware SD-WAN
  • Beschreibung der auf VMware SD-WAN Orchestrator verfügbaren Ferndiagnoseaktionen
  • Verwenden Sie die Ferndiagnosetools auf VMware SD-WAN Orchestrator
  • Erzeugen von Ferndiagnosebündeln und Paketaufzeichnungen
VMware SD-WAN Orchestrator und Gateway-Fehlerbehebung
  • Erkennen der grundlegenden Sicherheitsüberprüfungen zur Fehlersuche im SD-WAN Orchestrator
  • Erstellen Sie Diagnosepakete, um dem Support die Fehlersuche im SD-WAN Orchestrator zu ermöglichen.
  • Erkennen der grundlegenden Sicherheitsüberprüfungen zur Fehlersuche im SD-WAN Orchestrator
  • Fehlerbehebung bei allgemeinen SD-WAN Orchestrator Leistungsproblemen
  • Beschreiben Sie die verfügbaren Tools zur Fehlerbehebung des SD-WAN-Gateways
  • Analysieren Sie die Beispielausgaben zur Fehlersuche bei einem SD-WAN-Gateway-Problem
  • Verwendung des Data Plane Development Kit (DPDK) zur Verbesserung der SD-WAN-Gateway-Leistung
Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.070,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.070,– €
  • Schweiz: 2.070,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
 
X Kontakt Kontakt