Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Online-Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning-Angebote und mehr

Jetzt informieren

ITIL v3 Practitioner (ITIL3PRAC)

 

Zielgruppe

Sie sind z. B. Manager oder Mitarbeiter einer Service- oder IT-Organisation, Leiter, Geschäftsführer, IT-Professional oder Business Manager. Oder Sie möchten sich ergänzend zu Ihrer ITIL Foundation Ausbildung ein grundlegendes Verständnis über die Anwendung und Anpassung von ITIL für die Praxis aneignen und das offizielle Zertifikat erlangen.

Voraussetzungen

Sie benötigen das ITIL Foundation Certificate (ITIL 2011, ITIL V3 oder ITIL V3 Foundation Bridge),<br /> um an der Prüfung teilnehmen zu können.

Kursziele

Sie erlernen in drei praxisorientierten Tagen die Leitlinien, Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingen die es Ihnen ermöglichen, IT Service Management mit ITIL in einer Organisation anzuwenden und anzupassen. Die Inhalte zielen darauf ab, IT Service Management ernsthaft in die Organisation einzuführen und ITIL in dem Maße in der Organisation zu nutzen, dass es wirklich einen Mehrwert für die Kunden bringt. Durch das Training werden Sie persönlich zum zertifizierten Wissensträger (ITIL-Practitioner) für die erfolgreiche Implementierung von Service Management mit ITIL und steigern somit Ihren Wert für Ihr Unternehmen. Der ITIL Practitioner von uns ist offiziell und entspricht den Anforderungen des Official Accreditor von ITIL (AXELOS). Dadurch haben Sie die Garantie, dass Ihnen von ITIL vermittelt werden.

Kursinhalt

Das Training besteht aus unterschiedlichen Inhalten und Aspekten, welche fließend ineinander übergehen. Das Training richtet sich nach dem von ITIL. Die wesentlichen Aspekte des ITIL Practitioner Trainings sind:

  • Das Training bietet praktische Leitlinien, wie Sie Methoden und Techniken nutzen können, um ITIL optimal für Ihre Organisationen zu adaptieren und anzupassen
  • Das Training vermittelt Ihnen detailliert, fundiert und an Praxisbeispielen, wie Sie den CSI-Ansatz als Vorgehensmodell für eine Optimierung Ihrer Services und Service Management Praktiken einsetzen
  • Das Training zeigt Ihnen die notwendigen Leitlinien (Guiding Principles), die beachtet werden müssen, um eine erfolgreiche Implementierung von Service Management mit ITIL zu gewährleisten
  • Sie lernen, wie Sie die drei kritischen Fähigkeiten (Kennzahlen &amp; Messungen, Kommunikation und Veränderungsmanagement) gezielt einsetzen, um Ihre Veränderungsinitiativen zu einem nachhaltigen und wertschöpfenden Erfolg zu machen
  • Sie lernen die kritischen Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingungen für ein wirkungsvolles Service Management kennen
  • Sie werden zum glaubwürdigen Vermittler für die Einführung von Service Management nach ITIL und belegen dieses durch das Ablegen der ITIL Practitioner Prüfung am Ende des Trainings
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.190,- €
  • Schweiz: CHF 1.428,-
 

Kurstermine

Fast Lane wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Deutschland
10.08. ― 12.08.2020 Bad Homburg Garantietermin!
26.10. ― 28.10.2020 Bad Homburg Garantietermin!
26.10. ― 28.10.2020 Berlin
26.10. ― 28.10.2020 Düsseldorf
26.10. ― 28.10.2020 Hamburg
26.10. ― 28.10.2020 Köln
26.10. ― 28.10.2020 Leipzig
26.10. ― 28.10.2020 München