SUSE Linux Enterprise High Availability 15 Operations (SLE221V15)

 

Kursüberblick

In diesem zweitägigen Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie einen SUSE Linux Enterprise High Availability Cluster nach dessen Implementierung betreiben und warten. Der Kurs behandelt die Verwendung gängiger Cluster-Verwaltungstools sowie die Erstellung und Verwaltung der gängigen Cluster-Ressourcentypen. Außerdem werden die Überwachung und Fehlerbehebung von Cluster-Ressourcen, das Sichern und Wiederherstellen der Cluster-Konfiguration sowie das Aktualisieren/Patchen des Clusters und seiner Ressourcen behandelt.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an bestehende Linux-Administratoren, die bereits implementierte SUSE Linux Enterprise HA-Cluster betreiben und verwalten möchten.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über gute Kenntnisse von SLES15 verfügen. Eine gewisse Vertrautheit mit den grundlegenden Konzepten des Clustering für HA wäre nützlich, ist aber nicht erforderlich.

Kursziele

Den Teilnehmern werden die folgenden Konzepte und Fähigkeiten vermittelt:

  • Cluster-Verwaltungs- und Management-Tools verstehen und nutzen
  • Erstellen und Verwalten von Ressourcen im Cluster
  • Überwachung und Fehlerbehebung von Cluster-Ressourcen und des Clusters
  • Sicherung und Wiederherstellung der Clusterkonfiguration
  • Aktualisierung und Patching des Clusters und der Cluster-Ressourcen

Kursinhalt

  • Abschnitt 1: Kurseinführung
  • Abschnitt 2: Überblick über SUSE Linux Enterprise High Availability
  • Abschnitt 3: Verwaltungstools für SUSE Linux Enterprise High Availability
  • Abschnitt 4: Verwaltung von Cluster-Ressourcen
  • Abschnitt 5: Zugriffskontrolllisten
  • Abschnitt 6: Überwachung und Fehlerbehebung
  • Abschnitt 7: Cluster-Sicherung und -Wiederherstellung
  • Abschnitt 8: Aktualisierung/Patch des Clusters und der Cluster-Ressourcen

Preise & Delivery methods

Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.490,– €
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.490,– €

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Course conducted online in a virtual classroom.
FLEX Classroom Training (hybrid course):   Course participation either on-site in the classroom or online from the workplace or from home.
deutsch
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)
englisch
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Dies ist ein FLEX™-Kurs. Zeitzone: Eastern European Time (EET)
Online Training Dies ist ein FLEX™-Kurs. Zeitzone: Eastern European Summer Time (EEST)
Online Training Dies ist ein FLEX™-Kurs. Zeitzone: Eastern European Summer Time (EEST)
Online Training Dies ist ein FLEX™-Kurs. Zeitzone: Central European Time (CET)
FLEX Classroom Training (hybrid course):   Course participation either on-site in the classroom or online from the workplace or from home.
Deutschland
Berlin
München

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX™ Classroom Trainingstermine an!