Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Ruckus Associate SmartZone v3.5 Administrator (RASZA-200)

 

Kursüberblick

Der Kurs führt die Teilnehmer vom frisch installierten Controller zu einem voll funktionsfähigen WLAN-Controller mit häufig eingesetzten WLANs. Die Kursteilnehmer lernen, Geräte und Benutzer zu verwalten und die Systemverfügbarkeit mit fehlertoleranten Strategien sicherzustellen.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist ein Kurs auf mittlerem Niveau für Systemingenieure, die für Ruckus Partner arbeiten, die die Ruckus SmartZone-Plattform verkaufen, unterstützen und zur Bereitstellung von WLANs nutzen.

Voraussetzungen

Vor der Teilnahme an diesem Kurs sollten die Studierenden über Grundkenntnisse verfügen:

  • Drahtlose Ruckus-Controller (erforderlich)
  • Einführung in Ruckus-Produkte (empfohlen)
  • LAN/WLAN-Grundlagen (empfohlen)
  • Wireless-Grundlagen auf dem Niveau des Kurses Wireless Fundamentals (WFUN)

Kursziele

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses sollte der Student dazu in der Lage sein:

  • Grundlegende Domänen-Konfiguration
  • Hochskalige Admin-Domänenkonfiguration
  • Hochwertige Subdomains, Administratorkonten und Zonen
  • Wesentliche Zonenkonfiguration
  • Hochskalige Zonenkonfiguration
  • Registrierung von Zugangspunkten
  • Erweiterte AP-Konfiguration
  • Grundlegende WLAN-Konfiguration
  • Erweiterte WLAN-Einstellungen
  • WLAN-Gruppen, Zeitpläne und VLAN-Pools
  • Verwaltung von WLAN-Geräten
Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.290,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.290,– €
  • Schweiz: CHF 2.980,–
inkl. Verpflegung Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.