Kommunikationskompetenz in Projektkrisen (SE19-016)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

  • Projektleiter
  • Teilprojektleiter

Kursziele

Gerade im Projektkrisenfall haben Sie nicht nur den fachlichen Prozessverlauf im Blick, sondern möchten auch dafür sorgen, dass die Stimmung im Projektteam im Krisenfall sachlich, konstruktiv und lösungsorientiert bleibt.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie erste Signale einer Teamkrise auf der Beziehungsebene schneller wahrnehmen, um bewährte Techniken der zwischenmenschlichen Krisenkommunikation gezielt anwenden zu können.

Anhand konkreter Projektsituationen erfahren Sie außerdem, wie Sie Teams motivieren und unterstützen können, damit Ihr Projekt erfolgreich zum Ziel geführt wird.

Kursinhalt

  • Grundlagen
    • Das Grundprinzip „Team-Dynamik“
    • Basistechniken der Projektführung in Konflikten und Krisen
    • Natürliche Autorität als Projektleitung aufbauen
    • Motivationstechniken im Projekt
    • Typische Störer, Störfälle und andere Krisenauslöser
  • Krisen vorbeugen
    • Definition von Teamrollen
    • Aufbau leistungsstarker Projektteams
    • Destruktive Teamdynamiken rechtzeitig erkennen und verhindern
  • Ernstfall
    • Praxisfälle zu Team-Konflikten und Projektkrisen
    • Krisen-Interventions-Toolbox für Projekte
    • Systematisch vorgehen: Problemanalyse und Interventionsplanung
Classroom Training
Modality: G

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.290,- €
Termine und Buchen
 
Kurstermine

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.  Termin anfragen

 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.