IT-Recht Kompakt für Nicht-Juristen (EU-DSGVO) (RECHT-KNJ)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

Mitarbeiter in der IT sowie IT-Manager müssen sich, gerade in der heutigen Zeit, über neue Entwicklungen und aktuelle Gesetzgebungen informieren. Die Haftungsfallen, die in der IT auftreten, können verheerende Folgen für den IT-Verantwortlichen mit sich bringen.

Unser Experten-Zertifikat "Rechtliche Grundlagen der Informationssicherheit", das die Teilnehmer nach bestandener Prüfung erhalten, ermöglicht es erfahrenen Beratern und Mitarbeitern im Umfeld der IT-Sicherheit, ihre Kompetenz eindeutig zu belegen.

Zielgruppe

IT-Verantwortliche, die sich mit den rechtlichen Aspekten sowie mit den Neuerungen und aktuellen Rechtsprechungen in der IT vertraut machen müssen.

Voraussetzungen

Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Kursziele

Mit aktuellsten Rechtsprechungen!

Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen - wir helfen Ihnen anhand vieler Musterfälle und Praxisbeispielen im täglichen Paragraphen-Dschungel.

Tätigkeit, Rechte und Pflichten des IT-Verantwortlichen im Unternehmen.

Kursinhalt

Nach mehreren Jahren wurde im Mai 2016 die Europäische Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) verabschiedet. Unternehmen haben nun bis Mai 2018 Zeit, die neuen Vorgaben zum Datenschutz vollständig umzusetzen. Die EU-DSGVO wird künftig das maßgebliche Regelwerk für den Datenschutz in Europa sein. Unternehmen in Deutschland haben sich auf geänderte datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen mit Auswirkungen auf alle Prozesse im Unternehmen (insb. IT, HR, FiBu, R&D) einzustellen. IT-Verantwortliche, Personaler und Führungskräfte mit Schnittstellen zum Datenschutz sind gut beraten, sich bereits jetzt mit der künftigen Rechtslage auseinander zu setzen und die kurze Zeit bis Mai 2018 gut zu nutzen. Datenschutzbeauftragte müssen sich aufgrund ihrer Fortbildungspflicht mit den neuen Regelungen vertraut machen. Die Datenschutz- und IT-Rechtskurse bei der CBT berücksichtigen diese Entwicklungen bereits jetzt, so dass Absolventen mit einer soliden Basis für die Zukunft gut gerüstet sind.

  • Überblick IT-Security: Rechtliche, organisatorische und technische Problemfelder
  • IT-Compliance im Detail
  • Einführung in das Bundesdatenschutzgesetz
  • Private E-Mail/Internet Nutzung am Arbeitsplatz
  • Content Scanning / Filtering
  • Computerstrafrecht und Cybercrime
  • Datenschutzkonforme Protokollierung im Unternehmen
  • Stellung und Haftung des IT-SiBe/CISO im Unternehmen
Classroom Training
Modality: G

Dauer 1 Tag

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.490,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Deutschland
14.12.2018 München
25.01.2019 München
22.02.2019 München
22.03.2019 München
05.04.2019 München
17.05.2019 München
28.06.2019 München
26.07.2019 München
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.