Python Programmierung (PYT)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Anwendungsentwickler, Systemadministratoren, Programmierer.

Voraussetzungen

Grundlagen der Programmierung für Scriptsprachen und objektorientierte Sprachen oder vergleichbare Kenntnisse.

Kursziele

Nach dem Seminar verstehen Sie das Konzept der interpretierten, interaktiven und objektorientierten Programmiersprache Python. Sie kennen die Komplexität und die Einsatzmöglichkeiten dieser Skript-Sprache und wissen, wie diese für Ihre Anwendungsentwicklung im Zusammenhang mit Dateiverarbeitung und bei der Systemadministration unter UNIX und Windows professionell eingesetzt werden kann. Sie haben die Fähigkeit, praxisnah eigene Skripte zu entwickeln.

Kursinhalt

Grundlagen:

Programmierparadigmen - Anwendungsbereiche von Python - Entwicklungsumgebungen - Vergleich mit anderen Programmiersprachen

Syntax:

Integrale Typen, Fliesskommazahlen, Strings - Konstrollstrukturen - Sequenzen, Listen, Tupel, Maps, Mengen - Funktionen, Parameter - Modules und Packages

Objektorientierte Programmierung:

Einführung in die Objektorientierte Programmierung - Objekte, Klassen, Methoden, Attribute - Vererbung, Polymorphie - Exception Handling

Weitere Python-Funktionalität:

Reguläre Ausdrücke - Dateibehandlung - Skripting - Schnittstelle zum Betriebssystem: Python 3

Fortgeschrittene Objektorientierung:

Magic Methods - Attribute Properties - Class Decorators und Design Patterns - Klassenabstraktion - Mehrfachvererbung - Metaklassen - Deskriptoren

Fortgeschrittene Programmtechniken:

Generatoren - Mapping - Dynamic Code Excution - Rekursion - Function Annotations - Funktoren - Context Manager - Funktionale Programmierung

Classroom Training
Modality: G

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.090,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
13.11. - 17.11.2017 Stuttgart
22.01. - 26.01.2018 Frankfurt
12.03. - 16.03.2018 Düsseldorf
23.04. - 27.04.2018 Berlin
18.06. - 22.06.2018 München
06.08. - 10.08.2018 Köln