> > > D77642

Oracle 11g: RAC and Grid Infrastructure Administration Accelerated (D77642)

Kursbeschreibung Kurstermine Detaillierter Kursinhalt
 

Kursüberblick

In diesem Kompaktkurs zur Administration von Oracle 11g RAC und Grid Infrastructure Release 2 werden die Produkte von Oracle Grid Infrastructure vorgestellt, darunter Oracle Automatic Storage Manager (ASM), ASM Cluster File System und Oracle Clusterware. Darüber hinaus lernen Sie, wie die Oracle Clusterware- und Speicherprodukte mithilfe von Befehlszeilen- und grafischen Benutzeroberflächen-Clients verwaltet werden.

Learn To:
  • Oracle Database 11g Grid Infrastructure beschreiben
  • High Availability für Anwendungen mithilfe von Oracle Clusterware einrichten
  • Policy- und administratorverwaltete RAC-Datenbanken administrieren
  • Fehler in Oracle Clusterware durch Prüfen von Logdateien und Aktivieren des Debuggings und Tracings für verschiedene Utilitys beheben
  • Grid Infrastructure installieren und konfigurieren
  • Knoten hinzufügen und entfernen sowie die Quality of Service-Konzepte kennenlernen
  • Erweiterungen und neue Features von Oracle Database 11g RAC beschreiben
  • Upgrades und Patches in der Grid Infrastructure-Umgebung einspielen
  • Grid Plug and Play beschreiben
  • Upgrades und Patches in Oracle RAC-Datenbanken einspielen
Vorteile für Teilnehmer

Durch die Teilnahme an diesem Kurs für Fortgeschrittene erwerben Sie die nötigen Kenntnisse, um High Availability für Anwendungen mithilfe von Oracle Clusterware einzurichten. Außerdem sind Sie nach Absolvierung des Kurses in der Lage, Knoten zu überwachen und ein Failover auf diese auszuführen.

RAC-Datenbankadministration in der Oracle Grid Infrastructure-Umgebung

Des Weiteren wird Ihnen in praktischen Übungen die Administration von Clusterdatenbanken mithilfe von Enterprise Manager und Befehlszeilenutilitys wie SRVCTL, CRSCTL und SQL*Plus nahegebracht. Die qualifizierten Dozenten von Oracle University gehen auf die neue Verbindungsarchitektur ein und erläutern, wie High Availability für diese Verbindungen eingerichtet wird. Neben Backup- und Recovery-Aspekten in Zusammenhang mit Clusterdatenbank-Umgebungen werden auch Oracle RAC One Node und die Onlinemigration behandelt.

Kompaktkurs

Dieser Kurs basiert auf Oracle Database 11g Release 2. Da es sich um einen Kompaktkurs handelt, werden die Inhalte von neun Tagen in nur fünf Tagen vermittelt. Durch den zusätzlichen Lernstoff pro Tag kann der Unterricht tagsüber etwas länger dauern als gewohnt.

Zielgruppe

  • Datenbankadministratoren
  • Datenbankdesigner
  • Data Warehouse-Administrator

Voraussetzungen

Erforderliche Vorkenntnisse:
Empfohlene Vorkenntnisse:

Kursziele

  • ASM Cluster File Systems administrieren
  • ASM-Instanzen und Datenträgergruppen administrieren
  • Services in RAC-Umgebungen konfigurieren und verwalten
  • Clusterware-Managementkompetenz demonstrieren
  • Automatic Storage Management-(ASM-)Architektur beschreiben
  • High Availability-Architekturen beschreiben
  • Auswirkungen von Grid Plug and Play auf Clusterware beschreiben
  • RAC-spezifische Tuningkomponenten ermitteln
  • Oracle Database 11gR2-Software installieren und RAC-Datenbanken erstellen
  • RAC-Datenbanken verwalten
  • Anwendungsressourcen verwalten
  • Backups und Recoverys für RAC verwalten
  • Grid Infrastructure installieren und RAC-Datenbanken erstellen
  • Oracle Clusterware-Fehler beheben
  • Oracle Clusterware-Architektur nachvollziehen

Kursinhalt

  • Oracle Grid Infrastructure – Konzepte
  • Oracle Clusterware – Architektur
  • Aufgaben vor der Installation von Grid Infrastructure
  • Grid Infrastructure – Installation
  • Clusterknoten hinzufügen und entfernen
  • Oracle Clusterware – Administration
  • Grid Infrastructure upgraden und patchen
  • Oracle Clusterware – Fehlerbehebung
  • Anwendungen mit Oracle Clusterware hochverfügbar machen
  • ASM – Überblick
  • ASM administrieren
  • ASM-Datenträgergruppen administrieren
  • ASM-Dateien, -Verzeichnisse und -Templates verwalten
  • ASM-Clusterdateisysteme administrieren
  • RAC-Konzepte
  • Oracle RAC installieren und konfigurieren
  • Oracle RAC – Administration
  • Backups und Recoverys für RAC verwalten
  • RAC-Datenbanken überwachen und optimieren
  • Oracle RAC One Node
  • Quality of Service Management
  • High Availability-Design
Classroom Training
Modality: G

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 7.245,- €
  • Schweiz: Fr. 9.000,-
Termine und Buchen
Online Training
Modality: U

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 6.813,- €
Termine und Buchen
 
Kurstermine

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.  Termin anfragen

 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.