Administering Cisco DNA Spaces (DNASPA)

 

Kursüberblick

Cisco DNA Spaces hilft dabei, "blinde Flecken" im physischen Raum eines Unternehmens zu beseitigen. Durch die drahtlose Infrastruktur von Cisco können Unternehmen Einblicke in die Bewegungen von Personen und Gegenständen in ihren physischen Räumen gewinnen. Auf der Grundlage dieser Erkenntnisse können Unternehmen die betriebliche Effizienz steigern, indem sie den Standort, die Bewegung und die Nutzung von Anlagen überwachen und verwalten.

Nach Abschluss des ersten Kurstages werden Sie in der Lage sein zu beschreiben, wie die DNA Spaces-Lösung die betriebliche Effizienz sowohl in Verbraucher- als auch in Unternehmensumgebungen steigert. Sie sind in der Lage, Anwendungsfälle aus wichtigen vertikalen Branchen zu nennen. Sie werden in der Lage sein, Verfahren und Anwendungen bei der Implementierung von DNA Spaces in einer Organisation zu identifizieren, die während der Covid-19-Periode "zurück zum Geschäft" kommt. Sie werden in der Lage sein, die drei Phasen zu beschreiben, aus denen die DNA Spaces-Lösung "SEE - ACT - EXTEND" besteht. Darüber hinaus lernen Sie die Sicherheitsfunktionen der Lösung im Zusammenhang mit den Anforderungen an die Einhaltung von Kundendaten, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR), kennen. Schließlich werden Sie in der Lage sein, das DNA Spaces-Lizenzierungsmodell zu erklären.

Am zweiten und dritten Kurstag werden Sie sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene "SEE - ACT - EXTEND"-Elemente behandeln. Darüber hinaus werden Sie Data Analytics im Kontext von DNA Spaces betrachten. Sie werden gleichzeitig einen praktischen "Deep-Dive" in das Produkt durchführen. Sie erhalten ein Konto in der DNA Spaces-Cloud und führen dann das Onboarding der drahtlosen Infrastruktur Ihres Lab-Pods durch. Anschließend konfigurieren Sie die DNA Spaces-Lösung auf der Grundlage des am ersten Tag besprochenen "SEE - ACT - EXTEND"-Modells. Dazu gehören Elemente wie Verhaltensmetriken, Standortanalysen, Captive Portale, Profiling, Kundenengagement, Internet der Dinge, Asset-Identifikation und -Management sowie API-Schnittstellen für Streaming und Benachrichtigungen. Durch diese Aktivitäten werden Sie sich mit dem DNA Spaces App Center und dem IoT Device Marketplace vertraut machen.

Der Kurs qualifiziert für 18 Cisco Continuing Education Credits (CE).

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an folgende Zielgruppe:

  • Kundenbetreuer
  • Projektleiter
  • Pre-Sales-Ingenieure
  • Implementierungsingenieure

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Kurs sind folgende Kenntnisse und Fähigkeiten erforderlich:

  • Grundkenntnisse von Netzwerkkonzepten.
  • Grundkenntnisse der Wi-Fi-Konzepte.
  • Grundkenntnisse der Computersicherheit.

Kursziele

Nach Abschluss dieses Kurses wird der Lernende in der Lage sein, diese allgemeinen Ziele zu erreichen:

  • Erklären Sie die DNA-Space-Lösung und ihre Vorteile
  • Präsentation von Anwendungsfällen auf der Grundlage vertikaler Branchen
  • die Komponenten und Überlegungen für die Konfiguration von DNA-Räumen im Zusammenhang mit Covid-19 "Back-to-Business" darlegen
  • Erklären Sie den dreistufigen Lösungsansatz von DNA Spaces: SEHEN - HANDELN - ERWEITERN
  • Beschreiben Sie die "SEE"-Phase der DNA-Spaces und ihre Komponenten
  • Beschreiben Sie die "ACT"-Phase von DNA-Spaces und ihre Komponenten
  • Beschreiben Sie die "EXTEND"-Phase von DNA-Spaces und ihre Komponenten
  • Auflistung und Beschreibung der Lizenzmodelle für DNA-Spaces
  • Erklären Sie die Sicherheitsmerkmale von DNA Spaces im Zusammenhang mit der Einhaltung von Kundendaten
  • Beschreibung der verschiedenen DNA-Space-Komponenten, -Architekturen und der entsprechenden Anwendungsfälle
  • Beschreiben Sie die verschiedenen Optionen für die Migration von DNA-Spaces
  • Beschreiben Sie, wie die von DNA Spaces bereitgestellten Datenanalysen den Geschäftszweck unterstützen
  • Diskutieren Sie den DNA Spaces Indoor Internet of Things (IoT) Service und seine Anwendungsfälle
  • Erläutern Sie Open Roaming und wie es die
  • Wi-Fi-basierte Einnahmequelle
  • Konfigurieren Sie DNA Spaces Onboarding
  • Konfigurieren und demonstrieren Sie DNA Spaces IoT Services
  • Konfigurieren Sie DNA Spaces-Profile, -Engagements und -Auslöser
  • Konfigurieren Sie ein unverschlüsseltes Portal
  • Einfache API-Aufrufe an DNA Spaces durchführen

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.990,– €
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.990,– €
 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST) 3.320,– € 3.150,– € Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT) Kurssprache: Englisch