Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Microsoft Teams Voice Engineer (MS-720T00)

 

Kursüberblick

In diesem Kurs lernen Sie, wie man eine integrierte Kommunikationslösung in einem Unternehmen plant, entwirft, konfiguriert, wartet und Fehler mit Microsoft Teams behebt. Der Kurs behandelt Teams Telefon mit Anrufplänen, Direct Routing und Operator Connect, zusätzlich zu Teams Geräten, Audio-/Videokonferenzen und Sprachmigration. Die Teilnehmer lernen Methoden zur Fehlerbehebung kennen und erfahren, wie sie gängige Telefonie- und Sprachprobleme beheben können.

Zielgruppe

Der Microsoft Teams-Voice Engineer plant, entwirft, konfiguriert, wartet und behebt Probleme mit einer integrierten Kommunikationslösung in einer Organisation. Der Microsoft Teams Voice Engineer muss in der Lage sein, Geschäftsanforderungen in technische Architekturen und Entwürfe für Kommunikationslösungen umzusetzen. Der Microsoft Teams Voice Engineer ist mit Telekommunikationstechnologien vertraut und hat Erfahrung in Microsoft Teams, Microsoft 365, und PowerShell. Sie müssen in der Lage sein, Microsoft Teams-Telefon mit PSTN-Konnektivität über Direct Routing, Operator Connect und Teams Calling Plans einzusetzen und zu konfigurieren. Der Microsoft Teams Voice Engineer verwaltet Teams-zertifizierte Geräte, Audio-/Videokonferenzen und Sprachmigration. der Microsoft Teams Voice Engineer arbeitet mit Telefonieanbietern und Drittanbietern zusammen für erweiterte Sprachfunktionen in Microsoft Teams. Der Microsoft Teams Voice Engineer arbeitet auch mit Administratoren für andere Workloads zusammen, einschließlich Netzwerk, Identität, Lizenzierung, Sicherheit und Konformität. Damit sie die Microsoft Teams Voice Engineer-Zertifizierung erhalten können, müssen die Kandidaten zusätzlich zur MS-720-Prüfung die Prüfung MS-700: Managing Microsoft Teams bestehen.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Vor der Teilnahme an diesem Kurs müssen die Teilnehmer folgende Voraussetzungen erfüllen:

Kursziele

  • Planen und konfigurieren Microsoft Teams Telefon
  • Planung und Optimierung der Netzwerkleistung für Teams Telefon
  • Konfigurieren und Bereitstellen von Direct Routing
  • Konfigurieren, Bereitstellen und Verwalten von Teams-Geräten
  • Überwachung und Fehlerbehebung Teams-Telefon

Kursinhalt

Modul 1: Planen und Konfigurieren Teams-Telefon

Nach Abschluss dieses Moduls lernen die Teilnehmer, wie sie Teams-Telefon planen und konfigurieren können, einschließlich Anrufpläne, Direct Routing, Auto Attendants, Anrufwarteschlangen und Operator Connect, und wie sie Teams-Telefon mit zusätzlichen Diensten erweitern können.

Lektionen
  • Planen von Teams-Telefon
  • Planung und Optimierung der Netzwerkleistung für Teams-Telefon
  • Migrieren von Sprachdiensten vom Skype for Business Server zu Teams
  • Konfigurieren Teams Telefon
  • Konfigurieren von automatischem Anrufbeantworter und Warteschlangen
  • Konfigurieren und Einsatz von Direct Routing
  • Erweitern des Teams-Telefons um zusätzliche Dienste
Lab: Vorbereiten der Laborumgebung
  • Konfigurieren Ihrer Laborumgebung
  • Berechtigungen zuweisen
Lab: Planen für Teams Voice
  • Lizenzen und Geräte validieren
Lab: Konfigurieren Sie Ihre Umgebung für Teams Voice Usage
  • Bewerten Sie Ihr Netzwerk mit dem Network Planner
  • Verwenden Sie das Network Testing Tool
  • Konfigurieren Sie eine grundlegende Netzwerktopologie.
  • Sprachrichtlinien konfigurieren
  • Notrufe konfigurieren
  • Audio-Konferenz-Einstellungen konfigurieren
  • Benutzer für Anrufe vorbereiten
  • Konfigurieren von Anrufwarteschlangen und automatischen Vermittlungsstellen
Lab: Erweitern Sie Ihre Teams Voice-Umgebung um Direct Routing
  • Konfigurieren Sie den Session Border Controller
  • Konfigurieren Sie die Einstellungen für das direkte Routing.
  • Testen der direkten Routing-Konfiguration

Nach Abschluss dieses Moduls sind die Teilnehmer in der Lage:

  • Planen und Konfigurieren von Microsoft Teams -Telefon
  • Planung und Optimierung der Netzwerkleistung für Teams-Telefon
  • Direct Routing konfigurieren und einsetzen
Modul 2: Verwalten von Teams -Telefon

In diesem Modul lernen die Teilnehmer, wie sie Teams Telefon-Benutzer und -Geräte konfigurieren und Teams Telefon-Probleme beheben können.

Lektionen
  • Konfigurieren und Verwalten von Voice-Nutzern
  • Konfigurieren, Bereitstellen und Verwalten von Teams-Geräten
  • Überwachung und Fehlerbehebung bei Teams-Telefon
Lab: Voice Services von Skype for Business zu Teams migrieren
  • Hybridumgebung konfigurieren
  • Benutzer migrieren zu Teams
Lab: Verwalten Ihrer Teams-Voice Umgebung
  • Verwalten von Voice-Benutzern
  • Verwalten von Teams -Geräten
  • Überwachung und Fehlerbehebung des Teams-Telefons

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Verwalten von Voice-Benutzern
  • Konfigurieren, Bereitstellen und Verwalten von Teams-Geräten
  • Überwachung und Fehlerbehebung beim Teams-Telefon
Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.790,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.790,– €
  • Schweiz: CHF 2.430,–
inkl. Verpflegung Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
6 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
7 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
8 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
9 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT) Garantietermin!
Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Deutschland
Hamburg Garantietermin!
München
Hamburg Garantietermin!
Schweiz
Basel
Bern
Zürich
Basel
Bern
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!

 
X Kontakt Kontakt