Supporting and Troubleshooting Windows 11 (MOC 55342)

 

Kursüberblick

Dieser 4-tägige ILT-Kurs vermittelt den Teilnehmern die Kenntnisse und Fähigkeiten, die für den Support und die Fehlerbehebung von Windows 11 PCs und Geräten in einer lokalen Windows Server Active Directory-Domänenumgebung erforderlich sind. Diese Fähigkeiten umfassen das Verständnis:

  • Wichtige Funktionen von Windows 11
  • Wie diese Funktionen in einem Active Directory verwendet werden
  • Fehlerbehebung bei diesen Funktionen

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Desktop Support Technicians (DSTs). Diese Techniker bieten Tier-2-Support für Benutzer mit domänenverbundenen Computern, auf denen das Betriebssystem Windows 11 läuft, in der Regel in mittleren bis großen Unternehmen. Diese DSTs konzentrieren sich auf eine breite Palette von technischen Problemen für:

  • Windows 11
  • Geräte
  • Cloud-Dienste
  • Apps
  • Netzwerke
  • Hardware

Zu den Hauptaufgaben gehört die Lösung technischer Probleme im Zusammenhang mit:

  • Installation, Upgrade und Migration von Windows 11
  • Freischaltung
  • Leistung
  • Benutzerstatus
  • Synchronisierung der Geräte

Weitere wichtige Aufgaben sind:

  • Konfiguration und Fehlerbehebung für den lokalen und entfernten Netzzugang
  • Konfigurieren und Beheben von Problemen beim Zugriff auf Anwendungen
  • Fehlerbehebung beim Zugriff auf Daten und Drucker
  • Fehlerbehebung bei Authentifizierung, Endpunktsicherheit und Richtlinien
  • OS und Datenwiederherstellung

Die zweite Zielgruppe dieses Kurses sind IT-Experten, die Windows 11-Desktops, -Geräte, -Benutzer und die zugehörigen Netzwerk- und Sicherheitsressourcen verwalten und unterstützen.

Voraussetzungen

  • Grundlagen der Netzwerktechnik, einschließlich Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP), User Datagram Protocol (UDP) und Domain Name System (DNS).
  • Grundsätze der Microsoft Active Directory Domain Services (AD DS).
  • Verständnis der Komponenten der Public Key Infrastructure (PKI).
  • Grundlagen von Windows Server.
  • Microsoft Windows Client Essentials; zum Beispiel Erfahrung mit Windows 10 oder 11 oder Kenntnisse aus dem Kurs M70697A: Implementing and Managing Windows 11.

Kursziele

  • Beschreiben Sie die Prozesse, die bei der Planung und Anwendung einer Methodik zur Fehlerbehebung für Windows 11 erforderlich sind.
  • Fehlerbehebung bei Startproblemen und Betriebssystemdiensten auf einem Windows 11 PC.
  • Systemwiederherstellung durchführen.
  • Behebung von Problemen im Zusammenhang mit Hardwaregeräten und Gerätetreibern.
  • Verwalten Sie Windows 11-Geräte.
  • Behebung von Problemen im Zusammenhang mit der Netzwerkkonnektivität.
  • Konfigurieren Sie Windows 11-Geräte mit Hilfe von Gruppenrichtlinien.
  • Konfigurieren Sie die Benutzereinstellungen und beheben Sie Probleme.
  • Konfigurieren Sie den Ressourcenzugang und beheben Sie Probleme.
  • Implementieren Sie die Fernkonnektivität.
  • Bereitstellung und Fehlerbehebung von Anwendungen.
  • Pflegen Sie Windows 11-Geräte.

Kursinhalt

  • Einführung von Windows 11
  • Windows 11 per Fernzugriff verwalten
  • Fehlerbehebung beim Start und Systemwiederherstellung
  • Fehlerbehebung bei Geräten und Gerätetreibern
  • Konfiguration und Fehlerbehebung bei der Netzwerkkonnektivität
  • Fehlerbehebung bei Gruppenrichtlinien
  • Konfigurieren und Fehlerbehebung von Sicherheitseinstellungen
  • Konfigurieren und Fehlerbehebung des Benutzerstatus
  • Konfigurieren und Fehlerbehebung beim Ressourcenzugriff
  • Fehlerbehebung bei Anwendungen
  • Wartung von Windows 11

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.390,– €
Classroom Training

Dauer
4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.390,– €
  • Schweiz: CHF 2.690,–

Kurstermine

FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Hamburg
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: München
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Berlin
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Düsseldorf
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

Hamburg
München
Frankfurt
Berlin
Düsseldorf

Schweiz

Basel
Bern
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Basel
Bern
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Basel
Bern
+ Weitere Termine...

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!