Microsoft Dynamics 365: Core Finance and Operations (MB-300T00)

 

Kursüberblick

Dieses Examen misst Ihre Fähigkeit, die folgenden technischen Aufgaben zu bewältigen: Beschreiben von Finance and Operations-Apps und Erweitern von Anwendungen durch den Einsatz von Microsoft Power Platform-Technologien, Konfigurieren von Verwaltungsfeatures und -workflows, Verwalten von Finance and Operations-Daten, Validieren und Unterstützen der Lösung.

Zielgruppe

Berater (funktional und technisch) sammeln und analysieren Geschäftsanforderungen und übersetzen diese Anforderungen in vollständig realisierte Geschäftsprozesse und Lösungen, die die von der Branche empfohlenen Verfahren umsetzen. Sie dienen als wichtige Ressource bei der Implementierung und Konfiguration von Anwendungen, die den Geschäftsanforderungen entsprechen. Beraterinnen sollten in der Lage sein, die wichtigsten Komponenten und Features von Dynamics 365 Finance and Operations-Apps einzurichten. Sie sollten auch wissen, wie Dynamics 365 Finance and Operations-Apps mit externen Systemen und Tools wie Power Platform integriert werden. Beraterinnen nutzen Lifecycle Services (LCS), Azure DevOps und andere Microsoft-Tools und -Plattformen, um den Prozess des Application Lifecycle Management (ALM) zu erleichtern. Beraterinnen bilden sich kontinuierlich weiter, indem sie die Produktversionshinweise lesen, die Produkt-Roadmaps prüfen, an Konferenzen teilnehmen oder sich mithilfe von Microsoft Learn, Microsoft-Dokumentation, Präsenzschulungen, Blogs und Benutzercommunitys weiterbilden. Sie sollten auch rollenbasierte Zertifizierungen und Prüfungen absolvieren, um sicherzustellen, dass ihr Wissen anerkannt wird.

Zertifizierungen

Voraussetzungen

Vor der Teilnahme an diesem Kurs müssen die Teilnehmer folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Allgemeine Kenntnisse zu Microsoft Windows
  • Grundkenntnisse bei der Verwendung von Dynamics 365 for Finance and Operations für die Verarbeitung und Navigation
  • Erfahrung als funktionaler oder technischer Berater und mit der Verwendung von Dynamics Finance-Apps zur Erfassung und Analyse von Geschäftsanforderungen
  • Allgemeine Kenntnisse der grundlegenden Features und Navigation mobiler Geräte
  • Kursteilnehmer sollten in der Lage sein, einen synchronen, virtuellen Kurs zu absolvieren und Feedback auf positive, konstruktive Weise zu kommunizieren.

Kursziele

  • Verwendung gängiger Funktionen und Implementierungswerkzeuge
  • Beschreibung der Anwendungsfälle und Möglichkeiten von Arbeitsräumen
  • Nutzung und Personalisierung betrieblicher Arbeitsbereiche
  • Beschreibung des Fallmanagements
  • Erklären der globalen Adressbuchfeatures und ihrer Anwendungsfälle
  • Identifizierung der in einer Standardinstallation verfügbaren Abfrage- und Berichtstypen
  • Beschreibung der Anwendungsfälle für die Features zur Verwaltung von Geschäftsdokumenten und zur elektronischen Berichterstattung
  • Navigieren und effizientes Verwenden von Suchfiltern und Erstellen von Suchanfragen
  • Verstehen und Verwenden von Datensatzvorlagen
  • Beschreibung von Anwendungsfällen für Power Platform-Anwendungen und -Dienste
  • Integrieren von Power BI mit Dynamics 365 Finance -Apps
  • Implementieren von Sicherheit und Aufgabentrennung
  • Entwurf und Erstellung von Workflows
  • Einrichten und Konfigurieren von juristischen Personen und Betriebseinheiten
  • Erstellen von Batchaufträgen
  • Erstellen einer Organisationshierarchie und Zuweisen von Zwecken
  • Konfigurieren von Benutzeroptionen
  • Verwenden des Excel-Arbeitsmappen-Designers
  • Verwendung von Power Automate-Flows von Dynamics 365 Finance and Operations
  • Planen der Datenmigration
  • Verwalten von Daten und Anwendungen in Finance and Operations
  • Implementieren von LCS-Tools (Lifecycle Services)
  • Testen von Lösungen in Dynamics 365 Finance and Operations-Apps

Kursinhalt

Modul 1: Verwenden gängiger Funktionen und Implementierungstools

In diesem Modul erhalten Sie eine Einführung in Dynamics 365 Finance and Operations, indem Sie die grundlegende Benutzeroberfläche und Navigation kennenlernen. Kursteilnehmer arbeiten auch mit Power Platform-Tools, die mit Finance and Operations-Apps arbeiten.

Lektionen
  • Einführung
  • Einführung in Dynamics 365 Finance and Operations
  • Grundlegende Benutzeroberfläche und Navigation
  • Features und Funktionen von Dynamics 365 Finance and Operations
  • Mit Finance and Operations-Apps kompatible Power Platform-Tools
  • Zusammenfassung des Moduls
  • Lab: Arbeiten mit betrieblichen Arbeitsbereichen
  • Lab: Durchführen von Suchvorgängen und Arbeiten mit Filtern
  • Lab: Erstellen von Suchabfragen und Speichern für die zukünftige Verwendung
  • Lab: Arbeiten mit Datensatzvorlagen
  • Lab: Vorbereiten, Aktivieren und Verwenden der Verwaltung von Geschäftsdokumenten
  • Lab: Arbeiten mit gespeicherten Ansichten
  • Lab: Einrichten von Zahlenfolgen
  • Lab: Konfigurieren von Adressbüchern
  • Lab: Arbeiten mit betrieblichen Arbeitsbereichen

Folgendes wurde vermittelt:

  • Verwenden gängiger Funktionen und Implementierungstools
  • Beschreibung der Anwendungsfälle und Möglichkeiten von Arbeitsbereichen
  • Nutzung und Personalisierung betrieblicher Arbeitsbereiche
  • Beschreibung des Fallmanagements
  • Beschreibung der globalen Adressbuchfeatures und ihrer Anwendungsfälle
  • Identifizierung der in einer Standardinstallation verfügbaren Abfrage- und Berichtstypen
  • Beschreibung der Anwendungsfälle für die Features zur Verwaltung von Geschäftsdokumenten und zur elektronischen Berichterstattung
  • Navigieren und effizientes Verwenden von Suchfiltern und Erstellen von Suchanfragen
  • Verstehen und Verwenden von Datensatzvorlagen
  • Für verschiedene Geschäftsprozesse verfügbare Finance and Operations-Apps
  • Beschreibung von Anwendungsfällen für Power Platform-Anwendungen und -Dienste
  • Integrieren von Power BI mit Dynamics 365 Finance -Apps
Modul 2: Konfigurieren administrativer Features und Workflows

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie Sicherheitsmaßnahmen in Finance and Operations-Apps und gleichzeitig Workflows und Geschäftsereignisse implementieren. Die Teilnehmer werden die Apps für Finanzen und Betrieb verwalten und das Berichtswesen implementieren.

Lektionen
  • Einführung
  • Implementieren von Sicherheitsmaßnahmen in Finance and Operations-Apps
  • Implementieren von Workflows und Geschäftsereignissen von Dynamics 365 Finance and Operations-Apps
  • Planen und Implementieren einer Organisation in Dynamics 365 Finance and Operations
  • Verwalten von Finance and Operations-Apps
  • Implementieren der Berichterstellung in Dynamics 365 Finance and Operations
  • Zusammenfassung des Moduls
  • Lab: Erstellen eines Batch-Auftrags
  • Lab: Erstellen einer Organisationshierarchie
  • Lab: Erstellen einer Betriebseinheit
  • Lab: Konfigurieren einer neuen juristischen Person
  • Lab: Erstellen eines Bestellanforderungsworkflows
  • Lab: Ausführen eines Sicherheitsberichts und Analysieren der Ergebnisse
  • Lab: Einrichten der Aufgabentrennung
  • Lab: Erstellen von Benutzern und Zuweisen von Sicherheitsrollen
Folgendes wurde vermittelt:
  • Implementieren von Sicherheit und Aufgabentrennung
  • Entwurf und Erstellung von Workflows
  • Einrichten und Konfigurieren von juristischen Personen und Betriebseinheiten
  • Erstellen von Batchaufträgen
  • Erstellen einer Organisationshierarchie und Zuweisen von Zwecken
  • Konfigurieren von Benutzeroptionen
  • Verwenden des Excel-Arbeitsmappen-Designers
  • Konfigurieren von E-Mails (SMTP/Exchange)
  • Erstellen und Pflegen von E-Mail-Vorlagen
  • Verwendung von Power Automate-Flows von Dynamics 365 Finance and Operations
Modul 3: Verwalten von Dynamics 365 Finance and Operations-Daten

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie Finance and Operations-Daten verwalten, indem Sie Datenmigrationen planen und mit Apps arbeiten, die mit Finance and Operations-Apps integriert werden können.

Lektionen
  • Einführung
  • Verwalten von Daten in Dynamics 365 Finance and Operations-Apps
  • Planen der Datenmigration
  • Einführung in AppSource- und ISV-Lösungen
  • Dynamics 365 Finance and Operations-Integration
  • Zusammenfassung des Moduls
  • Lab: Arbeiten mit Vorlagen im Arbeitsbereich „Datenverwaltung“
  • Lab: Exportieren und Importieren von Daten
  • Lab: Kopieren von Konfigurationsdaten zwischen juristischen Personen
  • Lab: Verwenden des Excel-Arbeitsmappen-Designers

In diesem Modul haben Sie Folgendes gelernt:

  • Beschreibung von Datenverwaltungskonzepten
  • Konfiguration von Datenvorlagen
  • Identifizierung relevanter Dateneinheiten und -elemente auf der Grundlage bestimmter Szenarios
  • Beschreiben von Anwendungsfällen für Datenentitäten und Arten von Datenentitäten
  • Erstellen einer Vorlage mit dem Excel-Arbeitsmappen-Designer
  • Beschreiben von Anwendungsfällen für das Dual-Write-Feature
  • Aufbereiten von Daten für den Import und Erstellen der erforderlichen Startdaten
  • Importieren oder Exportieren von Daten mithilfe des Datenverwaltungsframeworks
  • Kopieren von Konfigurationsdaten zwischen Unternehmen oder juristischen Personen mithilfe des Datenverwaltungsframeworks
  • Dynamics 365 Finance and Operations-Integration
Modul 4: Überprüfen und Unterstützen der Lösung

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie Anwendungen verwalten, Lösungen in Dynamics 365 Finance and Operations testen und LCS-Tools (Lifecycle Services) implementieren.

Lektionen
  • Einführung
  • Verwalten von Anwendungen in Dynamics 365 Finance and Operations
  • Implementieren von Lifecycle Services (LCS)-Tools
  • Testen von Lösungen in Dynamics 365 Finance and Operations-Apps
  • Zusammenfassung des Moduls

In diesem Modul haben Sie Folgendes gelernt:

  • Dokumentieren von Lücken zwischen vorhandener und gewünschter Funktionalität
  • Bestimmen, wann entwickelt bzw. gekauft werden muss
  • Go-Live-Prozesse und Go-Live-Prozesse in Fast Track
  • LCS-Tools und -Methoden
  • Geschäftsprozessmodellierer in LCS
  • LCS-Suche und -Serviceanfragen
  • Tools zur Diagnose und Umgebungsüberwachung
  • Übersicht über BPM-Bibliotheken
  • Testfälle mit dem Regression Suite Automation Tool (RSAT) und Azure DevOps
  • Analyse der Leistung mit Trace Parser

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.290,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.290,– €
  • Schweiz: CHF 1.700,–

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

7 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

Hamburg
Berlin
Frankfurt
München

Schweiz

Basel
Bern
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!