Technische Schulungen erfolgreich durchführen (TSE)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

Sie geben Schulungen, Trainings oder Instruktionen im technischen Umfeld? Sie möchten diese professionell durchführen und lebendig gestalten? Sie möchten, dass Ihre Teilnehmer optimal von Ihrem Wissen profitieren? In diesem Seminar lernen Sie Lösungen kennen, die Ihre bisherigen Erfahrungen methodisch sinnvoll ergänzen und Ihr Handwerkszeug als technischer Trainer oder Instruktor wertvoll erweitern. Erfahren Sie, wie Sie Veranstaltungen ziel- und teilnehmerorientiert planen, gestalten und mit Erfolg durchführen können.

Zielgruppe

Alle, die technische Schulungen, Trainings, Instruktionen oder Workshops leiten und ihr methodisches-didaktisches Konzept optimieren möchten.

Voraussetzungen

Für dieses praxisorientierte Training sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

Kursziele

Sie

  • lernen die Erfolgsfaktoren professioneller Schulungen, Seminare und Trainings kennen,
  • lernen Ihre Veranstaltungen optimal aufzubauen, Inhalte gekonnt zu präsentieren und zu vermitteln,
  • lernen Lösungen kennen, die Ihre bisherigen Erfahrungen methodisch sinnvoll ergänzen,
  • werden Ihr Handwerkszeug als technischer Trainer und Instruktor wertvoll erweitern,
  • nehmen einen reichhaltigen „Werkzeugkoffer” zur Gestaltung Ihrer Trainings mit und
  • lernen, auch in herausfordernden Situationen souverän zu agieren.

Kursinhalt

  • Welche innere Haltung und welches Selbstverständnis lernförderlich sind
  • Wie man Lernziele und -inhalte bestimmt
  • Welche Phasen ein Training haben sollte
  • Wie Wissen in die Köpfe kommt – und wie es dort abrufbereit bleibt
  • Wie Sie Elemente ganzheitlichen Trainierens in technischen Schulungen, Instruktionen und Seminaren einsetzen können
  • Wie Sie durch Methoden mehr Abwechslung in den Ablauf Ihres Trainings bringen können
  • Wie Sie aus heterogenen Gruppenzusammensetzungen das Beste machen
  • Wie Sie Lernbarrieren abbauen können – beispielsweise bei Einsteigern und älteren Teilnehmern
  • Welche Bedeutung anschauliche Modelle im technischen Training haben
  • Wie Sie Übungsaufgaben spannender und für Teilnehmer attraktiver gestalten können
  • Wie Sie durch den Einsatz verschiedener Medien und Materialien die Lernatmosphäre positiv beeinflussen und begrenzte räumliche Verhältnisse optimal nutzen
  • Wie Üben und Wiederholen Spaß macht: Spielerische Methoden für das technische Training
  • Wie man sich einen Leitfaden erstellt und wann man davon abweichen sollte
  • Wie man mit schwierigen Situationen konstruktiv umgeht
  • Wie man den Lerntransfer in den Alltag fördert
Classroom Training
Modality: G

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.340,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Deutschland
18.02. - 19.02.2019 Berlin
20.05. - 21.05.2019 Frankfurt
09.09. - 10.09.2019 München
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.