Qualifizierungsprogramm Digital Transformation Manager (QDTM)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

Mit diesem Qualifizierungsprogramm bringen wir Sie auf die nächste Stufe in der digitalen Transformation: In 4 Tagen tauchen Sie in interdisziplinäre Themenkomplexe ein, die Sie zum Digital Leader machen. Zudem erhalten Sie absolutes Praktikerwissen und einen umfangreichen Werkzeugkoffer – ob für die Entwicklung von digitalen Strategien und Geschäftsmodellen, für Ihre persönliche Entwicklung zum Digital Leader oder im Bereich Innovations- und Change Management. Durch ergänzendes Prozess- und IT-Know-how werden Sie zum absoluten Experten im Bereich der digitalen Transformation.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Strategie, Business Development, IT, Forschung und Entwicklung, Geschäftsführung, Management und Consulting, die sich in vier intensiven Tagen durch umfassendes Know-how als Leader in der digitalen Transformation positionieren möchten.

Kursziele

  • Sie erhalten einen Überblick über die Megatrends und Entwicklungen der Digital Economy und die Auswirkungen der digitalen (R)Evolution auf Branchen und Unternehmen.
  • Sie erlernen Ansätze und Methoden für die erfolgreiche Darstellung und Entwicklung von digitalen Strategien und Geschäftsmodellen.
  • Sie ergänzen Ihr persönliches Profil und Know-how über klassische und moderne Managementansätze hinaus und erarbeiten sich Ihr persönliches Skill-Set aus innovativen und bewährten Tools und Methodenwissen als Digital Leader.
  • Sie erhalten Tools für die erfolgreiche Transformation Ihres Unternehmens und als Treiber und Enabler für den digitalen Wandel in Ihrem Business.
  • Sie gehen mit einem erfahrenen, interdisziplinär aufgestellten Expertenteam in einen intensiven Austausch und arbeiten an Ihrem persönlichen Profil als Digital Transformation Manager.

Kursinhalt

Das Konzept
  • In kompakter Form wird Ihnen in diesem Qualifizierungsprogramm interdisziplinäres Know-how und Skills vermittelt, um als Digital Transformation Manager Ihr Unternehmen, Ihr Projekt oder Ihr Start-Up erfolgreich im digitalen Wandel voranzubringen.
  • Diese interaktive Reise durch verschiedene Themenkomplexe – ob Understanding Digital Business, Leadership, Business Development oder Change Management – vermittelt Ihnen anhand von methodisch-didaktisch wertvollen Fällen und Übungen Experten-Know-how.
  • Der anspruchsvollen Tätigkeit als Experte in der digitalen Transformation wird das Programm durch den interdisziplinären Ansatz und interaktiven Ablauf gerecht. Die ausgewählten Module vermitteln neben Fach- und Methodenwissen auch Schnittstellenwissen und ermöglichen den Blick auf's Ganze.
  • Das Qualifizierungsprogramm besteht aus mehreren Modulen, die sich über 4 Tage erstrecken und somit komprimiert absolviert werden können.
Inhalte
Modul 1: 1 Tag

Understanding Digital Business & Transformation

  • Big Picture: Was bedeutet die digitale (R)Evolution für Branchen, Märkte, Berufe und Menschen.
  • Die Megatrends der digitalen Welt und deren Einflussfaktoren: Neue Technologien, Plattformökonomie, Disintermediation, Netzwerkeffekte, Schwarmverhalten.
  • Disruption und toxische Geschäftsmodelle: Digitalisierung von allem.
  • Die Opfer der Digitalisierung: Diese Branchen, Märkte und Berufe hat es schon erwischt.
  • Digital Mindset: So denkt die Digitalökonomie.
  • Die Welt ohne Menschen? Rationalisieren wir uns selber weg?
Modul 2: 1 Tag

Digital Strategy & Innovation

  • Entwicklung und Überarbeitung von (digitalen) Strategien.
  • Toolbox Strategisches Management: Diese Klassiker des modernen Managements sollten Sie kennen.
  • Überprüfung und Neudefinition von (digitalen) Geschäftsmodellen.
  • Toolbox für die Darstellung und Entwicklung von Geschäftsmodellen: Business Model Canvas, Value Proposition Canvas, Customer Development.
  • Neuere Innovationsansätze und Innovationsmanagement.
  • Toolbox und Methoden für Innovation: u.a. Bar Camps, Design Thinking.
Modul 3: 1 Tag

Digital Leadership & Personal Impact

  • Persönlichkeitsanalyse: Sind Sie bereit für den Digital Drivers Seat?
  • Toolbox Digital Leadership: u.a. Agile & Lean Management, social & collaborative, Enterprise 2.0.
  • Erfolgreiche Produkt-und Projektmanagement-Skills (u.a. Scrum, Jam, Bar Camps).
  • Business Modell Me: Entwickeln Sie Ihr persönliches Geschäftsmodell.
  • Ihre persönliche Toolbox.
Modul 4: 1 Tag

Managing Change & Digital Transformation

  • Veränderung von Organisation und Führung, Anpassung von Geschäftsprozessen, Business Reengineering.
  • Veränderung von Führungsstrukturen und -rollen, Anpassung der Kommunikation, Aufbau der digitalen Belegschaft, Veränderung der Unternehmenskultur.
  • Enterprise 2.0, erfolgreicher Abbau von Silodenken.
  • Erfolgreiche Modelle für den Transformationsprozess.
  • Toolbox Change Management: Erfolgreich Veränderungsprozesse führen und umsetzen.
  • Kritische Erfolgsfaktoren für Veränderungen.
  • Best Practice für die Reorganisation der Prozesse in Ihrem Rechnungswesen sowie Optimierung der unternehmensinternen Schnittstellen.
  • Markt und Vermarktung in der digitalen Welt: Mobile Marketing, Netzwerkeffekte, Big Data.
  • Toolbox Digital Marketing.
Classroom Training
Modality: G

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.790,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Deutschland
17.12. - 20.12.2018 Düsseldorf
21.01. - 24.01.2019 Grassau/Chiemgau
18.03. - 21.03.2019 Aschaffenburg
13.05. - 16.05.2019 Hamburg
24.06. - 27.06.2019 Köln
15.07. - 18.07.2019 Stuttgart
09.09. - 12.09.2019 Berlin
11.11. - 14.11.2019 Köln
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.