Erfolgsfaktor Diplomatie (ED)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

Diplomatie wird oft assoziiert mit Charakterschwäche, jemandem „Honig um den Bart schmieren”, unaufrichtig oder unlauter zu sein oder einfach nur seine eigenen Ziele zu verfolgen — koste es, was es wolle. Das Gegenteil ist der Fall: Diplomatie ist die Kunst, sein Gegenüber zu verstehen — nicht nur oberflächlich —, im Einklang mit eigenen Wünschen und Bedürfnissen eine gemeinsame Lösung zu finden und dabei immer die Beziehung im Auge zu behalten. Das braucht einerseits einen stabilen Selbstwert und die Fähigkeit, sich selbst zu steuern und andererseits eine Haltung von Respekt und Wertschätzung, mit der ich auch mein Gegenüber sein Gesicht wahren lasse. Lernen Sie, wie wichtig es für eine diplomatische Kommunikation ist, mal Brücken zu bauen, mal Grenzen zu setzen oder auch Nein zu sagen. Dieser Kurs wird in Kooperation mit unserem Partner Haufe Akademie durchgeführt.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter und Führungskräfte, die durch das Beherrschen der Kunst der Diplomatie sowohl im Beruflichen als auch im Privaten weiterkommen wollen.

Kursziele

In diesem Intensivseminar lernen Sie,

  • dass Diplomatie und Erfolg unmittelbar miteinander verbunden sind,
  • die Facetten diplomatischer Kommunikation kennen,
  • dass Selbstwert, Selbststeuerung und Diplomatie unmittelbar zusammenhängen,
  • wie wichtig die Bedeutung von Beziehungsorientierung ist,
  • Werkzeuge für diplomatische Kommunikation kennen und anzuwenden und
  • auf diplomatischem Wege „Nein” zu sagen.

Kursinhalt

Grundsätze der Diplomatie
  • Wertequadrat "Diplomatie".
  • Beziehungskonto.
  • Diplomatie und Selbststeuerung.
  • Vom Zauber der Wertschätzung und Anerkennung.
  • Wer fragt führt - wissen Sie, wohin Sie führen?
  • Langfristigkeit und Lösungsorientierung.
  • Diplomatie und Win-win-Denken.
Diplomatische Kommunikation in der Praxis
  • Grundsätze für eine diplomatische Kommunikation.
  • Direktheit versus Diplomatie - Gegensätze oder Ergänzung?
  • Skills für eine diplomatische Kommunikation: aktives Zuhören, Fragen, Führen …
  • Bedürfnisse erkennen und respektvoll behandeln.
Nein sagen - ein Aspekt diplomatischer Kommunikation
  • Drei Schritte zum diplomatischen „Nein“.
Diplomatisch Grenzen setzen
  • Die Konfrontationstechnik.
Classroom Training
Modality: G

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.390,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
16.10. - 17.10.2017 Köln
09.11. - 10.11.2017 Hannover
30.11. - 01.12.2017 Mannheim
11.12. - 12.12.2017 Berlin
11.01. - 12.01.2018 Stuttgart
21.02. - 22.02.2018 Köln
15.03. - 16.03.2018 Hamburg
25.04. - 26.04.2018 München-Unterhaching