Crashkurs Marketing (CM)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

Internationalisierung der Märkte, steigender Wettbewerbsdruck und sich schnell wandelnde Kundenbedürfnisse zwingen Unternehmen mehr denn je dazu, ihre Produkte und Dienstleistungen wirkungsvoll zu vermarkten. Wir versorgen Sie mit dem notwendigen Handwerkszeug: Von der Marktforschung über Marketingkonzeption bis hin zu Produkt-, Service-, Preis-, und Distributionspolitik lernen Sie alles, um ein erfolgreiches, kundenorientiertes Marketing in Ihrem Unternehmen umsetzen zu können.

Zielgruppe

Fachkräfte, Führungskräfte und Unternehmer, auch von der nicht-kaufmännischen Seite, die sich grundlegendes Marketingwissen aneignen wollen. All diejenigen, die regelmäßig mit Marketingaufgaben konfrontiert werden und Marketingentscheidungen kompetent treffen wollen.

Kursziele

  • Sie erhalten grundlegendes Wissen, um in der Praxis fundiert Marketingentscheidungen treffen zu können.
  • Sie beherrschen elementare Marktforschungspraktiken, um Ihren Markt und vor allem Ihre Kunden besser kennenzulernen.
  • Sie lernen, Märkte zu analysieren, gezielt aufzuteilen und mit dem Marketinginstrumentarium erfolgreich zu bearbeiten.
  • Sie erhalten vielfältige Tipps für Ihre Marketingpraxis.

Durch Übungen am eigenen Konzept, Checklisten, Praxisbeispiele und Fallstudien setzen Sie das Gelernte schnell in die Praxis um.

Kursinhalt

Marketingverständnis
  • Wandel vom Verkäufer- zum Käufermarkt.
  • Bedeutung des Beziehungsmarketings.
  • Marketingziele.
  • Kundenzufriedenheit und deren Bedeutung.
  • Unterschiede: B2B-/B2C-Bereich.
Marktforschung
  • Mit Marktforschung Markttransparenz schaffen.
  • Vorgehen bei Marktforschungsprojekten.
  • Marktforschung mit geringem finanziellen Aufwand.
  • Methoden zur Beschaffung eigener Daten: Primärforschung, insbesondere optimale Kundenbefragung.
  • Methoden zur Beschaffung vorhandener Daten: Sekundärforschung.
Marketingkonzept

Bedeutung, Ziele, Inhalte.

Analyseinstrumente und Marketingstrategien in der Praxis
  • Unternehmens-, Umfeld- und Marktanalyse, insbesondere Konkurrenz- und Kundenbedürfnisanalyse.
  • SWOT-Analyse.
  • Bestimmung von Marktsegmenten und Zielgruppen.
  • Erkennen und Entwickeln von Alleinstellungsmerkmalen (USPs) zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen.
  • Entwicklung von Marketingstrategien.
Der Marketing-Mix
  • Produkt-, Leistungs- und Programmpolitik: von der Produktinnovation bis zur Produktelimination; von der Gestaltung der Produktqualität bis zur Markierung von Produkten und Entscheidungen über das gesamte Produktprogramm.
  • Servicepolitik: Gestaltung von „zusätzlichen" Leistungen in der Vorkauf-, Kauf- und Nachkaufphase.
  • Preispolitik: praxisorientierte, preispolitische Handlungsmöglichkeiten.
  • Kommunikationspolitik: Einsatz klassischer Instrumente: Werbung, Verkaufsförderung, Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring, Eventmarketing etc. Einsatz neuerer Instrumente: Guerilla Marketing, Ambush Marketing, Ambient Marketing, Online-Kommunikation, Kommunikation über soziale Medien etc.
  • Distributionspolitik: Direkte/indirekte Absatzwege, E-Commerce, Multi-Channel-Marketing und Absatzlogistik.
Classroom Training
Modality: G

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.390,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Deutschland
04.03. - 05.03.2019 Hamburg
28.05. - 29.05.2019 Köln
26.08. - 27.08.2019 Berlin
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.