Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Online-Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning-Angebote und mehr

Jetzt informieren

IBM QRadar SIEM Foundations (BQ103G)

 

Zielgruppe

This course is designed for security analysts, security technical architects, offense managers, network administrators, and system administrators using QRadar SIEM.

Voraussetzungen

Before taking this course, make sure that you have the following skills:

  • IT infrastructure
  • IT security fundamentals
  • Linux
  • Windows
  • TCP/IP networking
  • Syslog

Kursinhalt

IBM QRadar SIEM provides deep visibility into network, user, and application activity. It provides collection, normalization, correlation, and secure storage of events, flows, asset profiles, and vulnerabilities. QRadar SIEM classifies suspected attacks and policy violations as offenses.

In this 3-day instructor-led course, you learn how to perform the following tasks:

  • Describe how QRadar SIEM collects data to detect suspicious activities
  • Describe the QRadar SIEM component architecture and data flows
  • Navigate the user interface
  • Investigate suspected attacks and policy breaches
  • Search, filter, group, and analyze security data
  • Investigate the vulnerabilities and services of assets
  • Use network hierarchies
  • Locate custom rules and inspect actions and responses of rules
  • Analyze offenses created by QRadar SIEM
  • Use index management
  • Navigate and customize the QRadar SIEM dashboard
  • Use QRadar SIEM to create customized reports
  • Use charts and filters
  • Use AQL for advanced searches
  • Analyze a real world scenario

Extensive lab exercises are provided to allow students an insight into the routine work of an IT Security Analyst operating the IBM QRadar SIEM platform. The exercises cover the following topics:

  • Using the QRadar SIEM user interface
  • Investigating an Offense triggered by events
  • Investigating the events of an offense
  • Investigating an offense that is triggered by flows
  • Using rules
  • Using the Network Hierarchy
  • Index and Aggregated Data Management
  • Using the QRadar SIEM dashboard
  • Creating QRadar SIEM reports
  • Using AQL for advanced searches
  • Analyze a real-world large-scale attack

The lab environment for this course uses the IBM QRadar SIEM 7.3 platform.

Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.390,- €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.390,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Fast Lane wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Dies ist ein FLEX™-Kurs. Alle FLEX™-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX™-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Deutsch
Zeitzone MESZ
26.10. ― 28.10.2020 Online Training Zeitzone: MEZ
Dies ist ein FLEX™-Kurs. Alle FLEX™-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX™-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Deutschland
26.10. ― 28.10.2020 Hamburg
Schweiz
28.09. ― 30.09.2020 Genf
26.10. ― 28.10.2020 Zürich
23.11. ― 25.11.2020 Basel
14.12. ― 16.12.2020 Bern