Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Google Cloud Fundamentals for Azure Professionals (GCPAZURE)

 

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Personen, die die Bereitstellung von Anwendungen und die Erstellung von Anwendungsumgebungen auf der Google Cloud Platform planen
  • Entwickler, Fachleute für Systembetrieb und Lösungsarchitekten, die mit der Google Cloud Platform arbeiten
  • Führungskräfte und geschäftliche Entscheidungsträger, die das Potenzial der Google Cloud Platform zur Erfüllung ihrer geschäftlichen Anforderungen bewerten

Voraussetzungen

Um das Beste aus diesem Kurs herauszuholen, sollten die Teilnehmer:

  • Grundlegende Kenntnisse von Netzwerktechnologien wie Subnetze und Routing haben
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Befehlszeilentools haben
  • Erfahrung mit Microsoft Azure und IIS haben

Kursziele

  • Identifizieren Sie Google Cloud-Gegenstücke für Azure IaaS, Azure PaaS, Azure SQL, Azure Blob Storage, Azure Application Insights und Azure Data Lake
  • Konfigurieren Sie Konten, Abrechnungen, Projekte, Netzwerke, Subnetze, Firewalls, VMs, Festplatten, automatische Skalierung, Lastausgleich, Speicher, Datenbanken, IAM und mehr
  • Verwaltung und Überwachung von Anwendungen
  • Erklären Sie die Unterschiede zwischen den Merkmalen und Preismodellen

Kursinhalt

Dieser Kurs vermittelt Azure-Fachleuten die Kernfunktionen von Google Cloud in den vier Technologiesäulen: Netzwerk, Rechenleistung, Speicher und Datenbank. Er richtet sich an Azure-Systemadministratoren, Lösungsarchitekten und SysOps-Administratoren, die mit den Funktionen und der Einrichtung von Azure vertraut sind und sofort Erfahrungen mit der Konfiguration von Google-Cloud-Produkten sammeln möchten. Dieser Kurs verwendet Vorträge, Demos und praktische Übungen, um Ihnen die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den beiden Plattformen zu zeigen und Ihnen einige grundlegende Aufgaben in der Google Cloud zu vermitteln.

Online Training

Dauer 1 Tag

Preis (exkl. MwSt.)
  • 650,– €
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 1 Tag

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 650,– €
  • Schweiz: CHF 850,–
inkl. Verpflegung Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
6 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: UTC+8 Kostenloses Angebot Garantietermin!
Online Training Zeitzone: UTC+8
Online Training Zeitzone: UTC+8 Garantietermin!
7 Stunden Differenz
Anmelden Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Garantietermin!
Anmelden Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Garantietermin!
Anmelden Zeitzone: Central Standard Time (CST) Garantietermin!
Anmelden Zeitzone: Central Standard Time (CST) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: UTC+8 Garantietermin!
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Grossbritannien
London, City Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
London, City Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!

 
X Kontakt Kontakt