Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Online-Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning-Angebote und mehr

Jetzt informieren

Google Cloud Platform Fundamentals for AWS Professionals (GCP-FAP)

 

Kursüberblick

In diesem sechsstündigen Kurs mit Labs werden AWS-Experten die wichtigsten Funktionen der Google Cloud Platform (GCP) in den vier technologischen Kernbereichen vorgestellt: Netzwerke, Computing, Storage und Datenbanken. Dieser Kurs richtet sich an AWS-Lösungsarchitekten und SysOps-Administratoren, die mit AWS-Funktionen vertraut sind und Erfahrung im Konfigurieren von GCP-Produkten sammeln möchten. Anhand von Präsentationen, Demos und praxisorientierten Labs erhalten die Teilnehmer Details zu den Ähnlichkeiten und Unterschieden sowie hilfreiche Anleitungen.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an folgende Zielgruppen:

  • AWS-Lösungsarchitekten, die mit der Google Cloud Platform noch nicht vertraut sind
  • AWS-SysOps-Administratoren, die mit dem Entwickeln von IaaS-Lösungen vertraut sind
  • Architekten und Entwickler, die in Multi-Cloud-Umgebungen arbeiten

Voraussetzungen

Für maximale Lernerfolge sollten die Teilnehmer folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Grundkenntnisse in Netzwerktechnologien wie Subnetze und Routing
  • Erfahrung mit Amazon VPC, Amazon EC2-Instanzen und Laufwerken
  • Kenntnisse in Amazon S3 und AWS-Datenbanktechnologien

Kursziele

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern die folgenden Kompetenzen:

  • Bestimmung von GCP-Gegenstücken für Amazon VPC, Subnetze, Routen, NACLs, IGW, Amazon EC2, Amazon EBS, automatische Skalierung, Elastic Load Balancing, Amazon S3, Amazon Glacier, Amazon RDS, Amazon Redshift, AWS IAM und mehr
  • Konfiguration von Konten, Abrechnung, Projekten, Netzwerken, Subnetzen, Firewalls, VMs, Laufwerken, automatischer Skalierung, Load-Balancing, Speicherung, Datenbanken, IAM und mehr
  • Monitoring und Verwaltung von Anwendungen
  • Unterschiede bei Funktionen und Preismodellen erläutern
  • Dokumentation und Schulungen finden

Kursinhalt

  • Modul 1: Einführung in die Google Cloud Platform
  • Modul 2: Konten und Abrechnung einrichten
  • Modul 3: Netzwerke
  • Modul 4: Mit VM-Instanzen arbeiten
  • Modul 5: Skalierungs- und Load-Balancing-Anwendungen
  • Modul 6: Instanzen und Anwendungen isolieren
  • Modul 7
  • Modul 8: Bereitstellung und Monitoring
Online Training

Dauer 1 Tag

Preis (exkl. MwSt.)
  • 650,- €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 1 Tag

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 650,- €
  • Schweiz: CHF 740,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Dies ist ein FLEX™-Kurs. Alle FLEX™-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX™-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Deutsch
Zeitzone MESZ
12.08.2020 Online Training Zeitzone: MESZ
26.08.2020 Online Training Zeitzone: MESZ
09.09.2020 Online Training Zeitzone: MESZ
23.09.2020 Online Training Zeitzone: MESZ
07.10.2020 Online Training Zeitzone: MESZ
21.10.2020 Online Training Zeitzone: MESZ
04.11.2020 Online Training Zeitzone: MEZ
18.11.2020 Online Training Zeitzone: MEZ
02.12.2020 Online Training Zeitzone: MEZ
16.12.2020 Online Training Zeitzone: MEZ
Dies ist ein FLEX™-Kurs. Alle FLEX™-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX™-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Deutschland
09.09.2020 Hamburg
23.09.2020 Düsseldorf
07.10.2020 Stuttgart
21.10.2020 München
04.11.2020 Berlin
18.11.2020 Frankfurt
02.12.2020 Hamburg
16.12.2020 Düsseldorf
Schweiz
26.08.2020 Zürich
Österreich
21.10.2020 Wien (iTLS)