Fortinet NSE 5 - FortiManager und FortiAnalyzer (FORT-MAAN)

 

Kursüberblick

FortiAnalyzer: In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Verwendung von FortiAnalyzer für die zentralisierte Protokollierung und Berichterstellung kennen. Sie lernen, wie Sie FortiAnalyzer konfigurieren und einsetzen und Bedrohungen und Angriffsmuster durch Protokollierung, Analyse und Berichterstellung identifizieren. Schließlich werden Sie einige hilfreiche Techniken zur Fehlerbehebung kennenlernen. In interaktiven Übungen werden Sie sich mit der Verwaltung und dem Management befassen, Geräte für die Protokollerfassung mit FortiAnalyzer registrieren, FortiAnalyzer für die zentrale Erfassung von Protokollen verwenden, eine forensische Analyse von Protokollen auf der Grundlage simulierter Netzwerkangriffe durchführen, Berichte erstellen und Lösungen für häufige Fehlkonfigurationen untersuchen.

FortiManager: In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Verwendung von FortiManager für die zentrale Netzwerkverwaltung vieler FortiGate-Geräte. In interaktiven Übungen werden Sie Bereitstellungsstrategien erforschen, die einzelne oder mehrere ADOMs, Geräteregistrierung, Richtlinienpakete, gemeinsam genutzte Objekte, die Installation von Konfigurationsänderungen, die Bereitstellung von FortiManager als lokaler FortiGuard-Verteilungsserver und die Fehlerbehebung bei den Funktionen umfassen, die für den täglichen Gebrauch nach der Bereitstellung von FortiManager entscheidend sind.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Jeder, der für die tägliche Verwaltung von FortiAnalyzer-Geräten und FortiGate-Sicherheitsrichtlinien unter Verwendung der FortiManager-Plattform verantwortlich ist.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Kursziele

Nach Abschluss von FortiAnalyzer werden Sie in der Lage sein:

  • Beschreiben Sie die wichtigsten Funktionen und Konzepte von FortiAnalyzer
  • Einsatz einer geeigneten Architektur
  • Administrative Zugangskontrollen verwenden
  • Überwachung administrativer Ereignisse und Aufgaben
  • Konfigurieren Sie hohe Verfügbarkeit
  • Verstehen von HA-Synchronisation und Lastausgleich
  • Upgrade der Firmware eines HA-Clusters
  • Überprüfen Sie den normalen Betrieb eines HA-Clusters
  • ADOMs managen
  • RAID verwalten
  • Unterstützte Geräte registrieren
  • Behebung von Kommunikationsproblemen
  • Festplattenkontingent verwalten
  • Verwalten registrierter Geräte
  • Schutz von Protokollinformationen
  • Anzeigen, Durchsuchen, Verwalten und Beheben von Fehlern in Protokollen
  • Ereignisse überwachen und verwalten
  • Verwalten und Anpassen von Ereignishandlern
  • Erstellen und Verwalten von Vorfällen
  • Untersuchung der für die Bedrohungsjagd verwendeten Tools
  • Erstellen, Ausführen und Beheben von Problemen mit Playbooks
  • Importieren und Exportieren von Playbooks
  • Erstellen und Anpassen von Berichten
  • Anpassen von Diagrammen und Datensätzen
  • Verwalten und Beheben von Problemen mit Berichten

Nach Abschluss von FortiManager sind Sie in der Lage:

  • Beschreiben Sie die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten von FortiManager
  • Bereitstellung von Verwaltungsdomänen (ADOMs) zur Unterstützung mehrerer Kunden auf einem einzigen FortiManager
  • Einschränkung des gleichzeitigen ADOM-Zugriffs durch Verwendung von Arbeitsbereichen und Workflow-Modus
  • Verwendung von Bereitstellungsvorlagen für Änderungen auf Geräteebene für viele Geräte
  • Identifizieren Sie die Synchronisationszustände und verwalten Sie die Revisionshistorie der verwalteten Geräte
  • Verwaltung von Firewall-Richtlinien für mehrere FortiGate-Geräte mithilfe von Richtlinienpaketen mit gemeinsamen und dynamischen Objekten
  • Bereitstellung von Richtlinien und Objekten aus dem globalen ADOM für mehrere ADOMs
  • Verstehen der Security Fabric-Integration mit FortiManager
  • SD-WAN mit zentraler Verwaltung bereitstellen
  • Beschreiben Sie Hochverfügbarkeits- (HA), Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen für FortiManager
  • Verwalten Sie die Firmware der unterstützten Geräte zentral
  • Bieten Sie Ihren Fortinet-Geräten einen lokalen FortiGuard-Verteilungsserver an
  • Diagnose und Fehlerbehebung bei Import- und Installationsproblemen

Kursinhalt

FortiAnalyzer
  • Einführung und Erstkonfiguration
  • Verwaltung und Management
  • Geräteregistrierung und Kommunikation
  • Protokollierung
  • FortiSoC-Zwischenfälle und Ereignisse
  • FortiSoC-Spielbücher
  • Berichte
FortiManager
  • Einführung und Erstkonfiguration
  • Verwaltung und Management
  • Registrierung des Geräts
  • Konfiguration und Installation auf Geräteebene
  • Politik und Zielsetzungen
  • SD-WAN und Sicherheitsfabric
  • Diagnostik und Fehlerbehebung
  • Zusätzliche Konfiguration

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.900,– €
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.900,– €
 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)