VoIP in Enterprise and Service Provider Networks (VOIP)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Netzwerktechniker sowie Designer aus dem Enterprise und ISP Umfeld, die auf der einen Seite konzeptionelle Fachkenntnisse über VoIP benötigen und auf der anderen Seite die komplexen technischen Zusammenhänge verstehen wollen.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im IP-Networking Bereich

Kursziele

Den Kursteilnehmern wird ein umfassender Überblick über die einzelnen Konzepte und Lösungsszenarien aus dem VoIPUmfeld vermittelt. Dies befähigt die Teilnehmer eigenständig VoIP-Lösungen zu konzeptionieren.

Kursinhalt

  • Einführung und Grundlagen VoIP
  • Legacy Voice
  • Voice Protokolle (SIP, MEGACO, H.248)
  • FAX over IP
  • Voice Codecs
  • Probleme der VoIP Protokolle
  • QoS Mechanismen
  • E911
  • Enterprise Architekturen
  • Legacy Carrier Voice Netzwerke
  • VoX Protocols
  • Carrier Architekturen
  • SS7
  • Case Study: Integration einer VoIP Lösung in die bestehende Netzwerkinfrastruktur
Classroom Training
Modality: C

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.490,- €
  • Schweiz: Fr. 3.150,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot. Zusätzlich zu der oben angegebenen Verpflegung bieten wir Ihnen jeweils Dienstags belegte Brötchen und Donnerstags Kuchen an.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
06.11. - 10.11.2017 Hamburg
06.11. - 10.11.2017 Hannover
02.01. - 05.01.2018 Frankfurt 4 Tage
29.01. - 02.02.2018 Stuttgart
26.02. - 02.03.2018 Hamburg
26.03. - 29.03.2018 Berlin 4 Tage
23.04. - 27.04.2018 München
04.06. - 08.06.2018 Düsseldorf
Schweiz
18.06. - 22.06.2018 Zürich
05.11. - 09.11.2018 Zürich
Österreich
19.03. - 23.03.2018 Wien (iTLS)
16.07. - 20.07.2018 Wien (iTLS)