Einführung in relationale Datenbanken mit SQL Server (SQLE)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursinhalt

In diesem Kurs wird allgemeines Wissen zu relationalen Datenbanken und zum Thema Datenbankdesign vermittelt. Administratoren, SW-Entwickler, Analytiker/Controller erlernen hier wichtiges Basiswissen für ihre Arbeit mit relationalen Datenbanken.

Schwerpunkte des Kurses:

  • Einführung relationale Datenbanken
  • Einführung SQL
  • Datenbankentwurf
  • Datenmodell, ER-Modell
  • Primärschlüssel, Fremdschlüssel, Constraint
  • Datenbankintegrität
  • Datenbank- und Tabellendefinitionen
  • Datentypen
  • Datenbank anlegen, Tabellen erstellen und verwalten
  • Daten bearbeiten (Einfügen, Bearbeiten, Löschen)
  • Datenabfragen (SELECT, WHERE)
  • Datenabfragen aus mehreren Tabellen (JOIN)
  • Trigger
  • Transaktionen
  • Benutzer-/Rechteverwaltung und Zugriffsschutz Voraussetzungen
Classroom Training
Modality: C

Dauer 3 Tage

inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot. Zusätzlich zu der oben angegebenen Verpflegung bieten wir Ihnen jeweils Dienstags belegte Brötchen und Donnerstags Kuchen an.


Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Fragen Sie an via info@flane.de.

Österreich
27.11. - 29.11.2017 Wien (iTLS)