Ressourcenorientiertes Selbstmanagement (ROSM)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Mitarbeiter, die ihre persönlichen Ressourcen, Kompetenzen und Entwicklungs- und Veränderungspotenziale besser nutzen wollen.

Voraussetzungen

Keine besonderen Voraussetzungen.

Kursziele

Auf nahezu allen Ebenen der Unternehmenshierarchie bringen hochkomplexe Zusammenhänge, Termin- und Zeitdruck, information overflow und erhöhter Leistungsdruck selbst hochmotivierte Leistungsträger an die Grenzen ihrer psychischen und physischen Leistungsfähigkeit und damit in die Gefahrenzone von Stressfolgeerkrankungen und Burnout. Das geht einher mit einer sinkenden Produktivität in ihrem Arbeitsfeld.

Um die eigenen Potentiale und Kompetenzen indessen optimal zum eigenen Nutzen und zum Nutzen des Unternehmens einzusetzen, ist ein wirkungsvolles und effektives Selbstmanagement zwingend notwendig. Die gute Nachricht: Die Ressourcen für die optimale persönliche und berufliche Entwicklung, unabhängig von äußeren Einflussfaktoren, tragen die meisten Menschen dabei selbst in sich!

Dieses Training unterstützt die Teilnehmer, ihre Ressourcen zu entdecken, zu entwickeln und einzusetzen.

Kursinhalt

  • Ressourcenorientiertes Selbstmanagement als Werkzeug zur effektiveren Gestaltung des eigenen Verantwortungsbereiches
  • Fokussierung und systematische Nutzung der eigenen persönlichen Ressourcen
  • Entdeckung der eigenen Entwicklungs- und Veränderungspotentiale
  • Steigerung der persönlichen Ziel- und Handlungsorientierung
  • Unbewusste Motive kennenlernen, intrinsische Motivation steigern
  • Persönliche Willensstärke steigern, Handlungsbarrieren abbauen
  • Professionelle Entwicklung von mehr Gelassenheit, Klarheit und Entschiedenheit
  • Meine wunden Punkte: Personal Risk Management
  • Unbewusste, schädliche innere Überzeugungen, Bewertungsmuster und Einstellungen erkennen und verändern
  • Persönliche Resilienzfaktoren
  • Steigerung von Selbstwirksamkeit und Umsetzungskompetenz bei gleichzeitig größtmöglicher Expertenunabhängigkeit
Classroom Training
Modality: C

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.990,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Deutschland
20.12. - 21.12.2018 Hamburg
21.01. - 22.01.2019 Berlin
18.03. - 19.03.2019 Frankfurt
13.05. - 14.05.2019 Hamburg
01.07. - 02.07.2019 München
02.09. - 03.09.2019 Düsseldorf
28.10. - 29.10.2019 Münster
16.12. - 17.12.2019 Stuttgart
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.