Cisco Contact Center Enterprise Advanced Admin & Reporting Boot Camp (CCEAARBC)

 

Kursüberblick

Dieses 5-tägige Bootcamp kombiniert die folgenden zwei Kurse in einer Woche:

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Techniker für den Einsatz
  • Vertriebsingenieur
  • Verwalter
  • Geschäftsverbindungen
  • Manager, die CCE-Einsätze beaufsichtigen

Voraussetzungen

Um diesen Kurs in vollem Umfang nutzen zu können, sollten Sie über die folgenden Kenntnisse verfügen:

  • Grundlegende Kenntnisse über Netzwerke (Windows Active Directory, SQL) und Komponenten (Server, Router, Switch) sind hilfreich, aber nicht erforderlich.
  • Kenntnisse über Unified Communications Manager und Voice Gateways
  • Grundlegendes Verständnis der Architektur und des Betriebs von Cisco Unified Contact Center Enterprise

Empfohlene Cisco-Angebote, mit denen Sie diese Voraussetzungen erfüllen können:

oder

und

Kursziele

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Beschreiben Sie die Komponenten, Protokolle und den Anruffluss von Cisco Packaged Contact Center Enterprise (PCCE), indem Sie sich auf die Discovery-Plattform beziehen, um sich auf weitere Skripting- und Konfigurationsaktivitäten vorzubereiten.
  • Führen Sie das Dienstprogramm CCE Bulk Import mit dem CCE Web Administration Tool aus, um eine CCE-Basiskonfiguration zu erstellen.
  • Konfigurieren Sie eine fortschrittliche VoiceXML (VXML)-Anwendung, die DB-Lookup-Funktionen und die Erfassung von Ziffern mit Hilfe von Call Studio und CCE Scripting Tools implementiert; präsentieren Sie die vom Anrufer erfassten Anrufdaten auf dem Agenten-Desktop.
  • Bereitstellung von CCE zur Unterstützung von Cisco Unified Communications Manager (CUCM)-Anrufen an das Contact Center mithilfe von CUCM- und CCE-Konfigurationswerkzeugen. Diese Funktionalität ermöglicht CCE Route Requests von CUCM, um Kontakte zu unterstützen, die von einem von CUCM verwalteten Gerät (Gateways, Telefone, Line Side Interactive Voice Response [IVR] Ports) initiiert wurden. Diese Funktionalität ermöglicht auch Anrufe, die nicht vom Contact Center stammen, sowie Anrufe, die von bestehenden oder neuen Agenten bearbeitet werden.
  • Zugriff auf und Bereitstellung von benutzerdefinierten Gadgets für den Finesse-Desktop mit dem CCE-Webadministrations-Tool zur weiteren Verbesserung der Funktionalität des Finesse-Agent-Desktops.
  • Erfolgreicher Einsatz von mobilen Agenten in einer CCE-Umgebung.
  • Erfolgreicher Einsatz der Post Call Survey in einer CCE-Umgebung.
  • Erläutern Sie das Cisco Unified Intelligence Center einschließlich der Vorteile und Funktionen des Systems und beschreiben Sie die High-Level-Architektur von Cisco Unified Intelligence Center in der UCCE-Umgebung
  • Verständnis der Cisco Unified Intelligence Center Administrationskonsole zur Durchführung von Cisco Unified Intelligence Center Verwaltungs-, Wartungs- und Bereitstellungsfunktionen
  • Erläutern Sie die funktionalen Eigenschaften des Cisco Unified Intelligence Center
  • Anpassen von Cisco Unified Intelligence Center Berichten und Ansichten

Kursinhalt

Dieses 5-tägige Bootcamp kombiniert die folgenden zwei Kurse in 1 Woche;

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.750,– €
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.750,– €
  • Schweiz: 3.750,– €

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.