Cisco Video Infrastructure Implementation (VII)

 

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Netzwerk-Video-Betreiber und -Administrator
  • Voice / UC / Collaboration / Communications Engineer
  • Ingenieur für Kollaborationswerkzeuge
  • Kollaborationsvertrieb / Systemingenieur

Voraussetzungen

Die empfohlenen Kenntnisse und Fähigkeiten für einen Lernenden vor der Teilnahme an diesem Kurs sind wie folgt

  • Grundlegende Kenntnisse über IP-Netzwerke
  • Grundlegende Kenntnisse über Videokonferenzen und Streaming

Kursziele

Am Ende dieses Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, Cisco Visual Collaboration-Lösungen zu installieren, zu konfigurieren, zu warten und Fehler zu beheben. Dieser Kurs unterstützt die Teilnehmer bei der Vorbereitung auf die Cisco TelePresence Video Specialist Zertifizierung.

Kursinhalt

Video Infrastructure Implementation (VII) v2017 ersetzt den Kurs Implementing Cisco TelePresence Video Solutions (VTVS2) und unterstützt die Teilnehmer bei der Vorbereitung auf die Cisco TelePresence Video Specialist Zertifizierung. Dieser Kurs vermittelt Technikern die Installation/Konfiguration, den Betrieb und die Wartung zentraler Komponenten der visuellen Kommunikation sowohl für ortsgebundene als auch für Cloud-basierte Video- und TelePresence-Lösungen. Die Cisco Video/UC-Infrastruktur, einschließlich Expressway (oder VCS), Unified Communications Manager (UCM), Cisco Meeting Server (CMS), TelePresence Server, Conductor und TMS, wird so konfiguriert, dass sie sowohl in standortbasierten Lösungen als auch mit Cisco Spark und Cisco WebEx Cloud-Lösungen funktioniert.

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

Berlin
Berlin
Berlin
Berlin

Schweiz

Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!