> > > RSCAT6K

Implementing Cisco Catalyst 6500 Series Switches (RSCAT6K)

Kursbeschreibung Kurstermine Detaillierter Kursinhalt
 

Zielgruppe

  • Systems- und Fieldengineers
  • Consulting System Engineers
  • Technical Solution Architects
  • Cisco Integratoren
  • Cisco Partner, welche mit der Installation und der Implementierung von Cisco Catalyst 6500 Series Switches betraut werden

Voraussetzungen

Für die Kursteilnahme werden Cisco Certified Network Associate (CCNA) Kenntnisse empfohlen.

Kursziele

Der Kurs wurde entwickelt für Systems- and Fieldengineers, Consulting Systems Engineers, Technical Solutions Architects und Cisco Integratoren sowie Cisco Partner, welche mit der Installation und der Implementation der Cisco Catalyst 6500 Series Switche betraut sind. Der Kurs enthält praxisgerechte Labore und behandelt die Kernkomponenten und Prozeduren, die benötigt werden, um Catalyst 6500 Series Switche in einer Netzwerk-Umgebung zu installieren, zu konfigurieren und Fehlersuche zu betreiben unter Einsatz der neuesten Hardware (Supervisor Engine 2T). Nach Besuch dieses Kurses erreicht ein Teilnehmer die folgenden Ziele:

  • Kenntnisse der Cisco Catalyst 6500 Series Switch Produkt Familie, speziell die Chassis und alle weiteren Komponenten.
  • Gemäß einer Anforderung die Möglichkeit des Einsatzes eines Virtual Switch Systems zu evaluieren, zu planen und dessen Einrichtung.
  • Bewertung der verfügbaren Security Möglichkeiten des Cisco Catalyst 6500 Series Switch, um aufgrund einer Anforderung die geeignetsten zu verwenden
  • Bewertung von Hochverfügbarkeit auf Service- und Netzwerklevel der Cisco Catalyst 6500 Series Switche sowie der Möglichkeit, ein IOS Software Upgrade im laufenden Betrieb zu vollziehen.
  • Verständnis der Prozesse, Werkzeuge und Ressourcen für die Fehlersuche:
    • innerhalb der Netzwerk Infrastruktur
    • den Netzwerkverbindungen
    • im laufendem Produktionsbetrieb

Kursinhalt

  • Cisco Catalyst 6500 Series Switch Architektur
    • Bewertung der Cisco Catalyst 6500 Series Switche
    • Funktionalitäten der Cisco Catalyst 6500 Series Switch Supervisor Engines
    • Auswahl von Cisco Catalyst 6500 Series Switch Line Cards
    • Ablauf der Paket Weiterleitung in einem Cisco Catalyst 6500 Series Switch
    • Aufzeigen des Paketflusses zwischen unterschiedlichen Line Cards
  • Kern Technologien auf den Cisco Catalyst 6500 Series Switchen
    • Anwendung des Virtual Switching System 1440/4T in einem Netzwerk
    • Multicast Einsatz auf den Cisco Catalyst 6500 Series Switchen
    • Identity und Authentication Charakteristik
    • Einführung in die Netzwerk Virtualisierung
    • Darlegung einer Data Center Verbindung mittels Cisco Catalyst 6500 Series Switche
    • Planung und Implementierung von Hochverfügbarkeit mit Cisco Catalyst 6500 Series Switchen
  • Cisco Catalyst 6500 Überwachung und Operation
    • Password Recovery
    • Konfiguration von SPAN, RSPAN und ERSPAN
    • Konfiguration von NetFlow
    • Erweitertes Management
    • Komplexe Embedded Even Manager (EEM) Applets und TCL-Scripte
    • Einsatz von Control Plane Policing
    • Implementierung von ACL
    • Priorisierung von Verkehr durch den Catalyst 6500 mittels QOS
Classroom Training
Modality: C

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.390,- €
  • Schweiz: Fr. 3.150,-
  • Cisco Learning Credits: 28 CLC
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot. Zusätzlich zu der oben angegebenen Verpflegung bieten wir Ihnen jeweils Dienstags belegte Brötchen und Donnerstags Kuchen an.


Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
16.10. - 18.10.2017 Hamburg
13.11. - 15.11.2017 Frankfurt
11.12. - 13.12.2017 Stuttgart
08.01. - 10.01.2018 München
05.02. - 07.02.2018 Frankfurt
26.02. - 28.02.2018 Düsseldorf
26.03. - 28.03.2018 Hamburg
16.04. - 18.04.2018 Berlin
Schweiz
13.11. - 15.11.2017 Zürich
19.02. - 21.02.2018 Zürich
28.05. - 30.05.2018 Zürich
20.08. - 22.08.2018 Zürich
26.11. - 28.11.2018 Zürich
Österreich
22.01. - 24.01.2018 Wien (iTLS)
02.05. - 04.05.2018 Wien (iTLS)
16.07. - 18.07.2018 Wien (iTLS)
29.10. - 31.10.2018 Wien (iTLS)