Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Cisco IOS XR Ethernet VPN Implementation and Verification (IOSXR303)

 

Kursüberblick

Der Cisco IOS XR Ethernet VPN Implementation and Verification (IOSXR303) Kurs ist ein praxisorientierter Kurs, der von Learning@Cisco angeboten wird und von einem Trainer geleitet wird. Ziel des Kurses ist es, dass Sie in der Lage sind, verschiedene Ethernet VPN (EVPN)-Technologien, einschließlich EVPN Native, EVPN VPWS, PBB EVPN, EVPN IRB und EVPN VXLAN, auf Cisco IOS® XR-Geräten zu implementieren und zu troubleshooten.

In diesem Kurs werden Lösungen der nächsten Generation für Layer 2 VPN (L2VPN), EVPN-Terminologie und -Konzepte sowie die Weiterleitung von Datenverkehr untersucht. Der Kurs zeigt den Teilnehmern außerdem, wie sie die verschiedenen EVPN-Technologien implementieren und Fehler beheben können, und untersucht die nahtlose Integration von EVPN Multiprotocol Label Switching (MPLS) mit Virtual Private LAN Service (VPLS), EVPN out of service, virtuellem Ethernet-Segment und EVPN-Routenpolitik.

Dies ist ein Kurs der Cisco Learning Services und wird direkt von Cisco durchgeführt.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Implementierungs- und Entwurfsingenieure sowie an Netzplanungsingenieure.

Voraussetzungen

  • Erfahrung im Umgang mit Cisco IOS XR Software-basierten Plattformen
  • Grundlegende Kenntnisse des Interior Gateway Protocol (Intermediate System to Intermediate System [IS-IS] und Open Shortest Path First [OSPF]) Routing
  • Verständnis des Border Gateway Protocol (BGP) für die Leitweglenkung
  • Verständnis von MPLS

Kursziele

Nach Abschluss dieses Kurses sollten Sie in der Lage sein:

  • Beschreiben Sie die Grundlagen von EVPN
  • Beschreiben und Konfigurieren verschiedener EVPN-Technologien, einschließlich EVPN nativ, EVPN Virtual Private Wire Service (VPWS), Provider Backbone Bridging (PBB) EVPN, EVPN mit integriertem Routing und Bridging (IRB) und EVPN Virtual Extensible LAN (VXLAN)
  • Auflisten und Beschreiben der erweiterten Funktionen von EVPN

Kursinhalt

Modul 1: EVPN-Grundlagen
  • Prüfung von Lösungen der nächsten Generation für L2VPN
  • Untersuchung der EVPN-Terminologie und -Konzepte
  • Prüfung der EVPN-Verkehrsweiterleitung
Modul 2: EVPN-Konfiguration und -Überprüfung
  • Implementierung von EVPN Nativ
  • Implementierung von EVPN VPWS
  • Implementierung von PBB EVPN
  • Einführung des EVPN IRB
  • Implementierung von EVPN-SR DC Fabric
  • Implementierung von EVPN VXLAN
Modul 3: Erweiterte EVPN-Funktionen
  • Prüfung der erweiterten EVPN-Funktionen
Online Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

E-Learning

Nutzungsdauer 180 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 750,– €
  • Schweiz: US$ 750,–
Fast Lane Live E-Learning kaufen

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.

 
X Kontakt Kontakt