> > > IMINS2

Managing Industrial Networks for Manufacturing with Cisco Technologies (IMINS2)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Fachkräfte der IT- und Betriebstechnik (OT) sowie an Regelungstechniker, die mit der Installation, Konfiguration und Fehlerbehebung von vernetzten Industrieprodukten und -lösungen für die folgenden Branchen befasst sind:

  • Produktion
  • Prozesskontrolle
  • Öl und Gas
  • Andere Industrien soweit anwendbar

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Fachhochschulabschluss oder ausgebildeter Techniker mit zwei bis drei Jahren Berufserfahrung in industriellen Netzwerken
  • Vertrautheit mit Kommandozeilen- und webbasierten Oberflächen
  • Solides Verständnis der Netzwerk- und Industrieprotokolle

Kursziele

Erlernen Sie die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um die gängigsten Industriestandard-Protokolle erfolgreich zu implementieren und Fehler zu beheben. Unser Praktikum, Managing Industrial Networks for Manufacturing with Cisco Technologies (IMINS2) Version 1.0, baut auf dem Kurs Managing Industrial Networks with Cisco Networking Technologies (IMINS) auf. Es vermittelt den Studierenden, wie sie Best Practices aus Sicherheits- und Wireless-Technologien für heutige Industrienetzwerke einsetzen können. Der IMINS2-Kurs richtet sich an Anlagenbetreuer, Leitsystemtechniker und traditionelle Netzwerkingenieure der Öl- und Gas-, Prozessleit- und Fertigungsindustrie, die sich mit der Konvergenz von IT- und Industrienetzen beschäftigen. Es bereitet die Studenten auf die Prüfung Managing Industrial Networks for Manufacturing with Cisco Technologies Certification (200-601 IMINS2) und die Cisco Certified Network Associate Industrial (CCNA Industrial) Zertifizierung vor. Dieser Kurs ist aufgaben- und rollenspezifisch und ermöglicht es den Teilnehmern, Kompetenzen und Fähigkeiten zu erlangen, um Netzwerkprotokolle nach Industriestandard sowie drahtlose und Sicherheitstechnologien zu konfigurieren, zu warten und Fehler zu beheben. Erfahren Sie, wie Sie aktuelle Infrastrukturen optimal nutzen und gleichzeitig eine konvergierte Plattform für mehr Flexibilität entwickeln, um zukünftige Geschäftsergebnisse zu steigern. IMINS2 stellt den Studenten verschiedene industrielle Netzwerktechnologien zur Verfügung.

Kursinhalt

  • Modul 1: Industrielle Netzwerkkonzepte und -komponenten
  • Modul 2: Allgemeine Probleme bei der Fehlerbehebung
  • Modul 3: EtherNet/IP
  • Modul 4: Fehlerbehebung bei EtherNet/IP
  • Modul 5: PROFINET
  • Modul 6: PROFINET konfigurieren
  • Modul 7: Fehlerbehebung bei PROFINET
  • Modul 8: Sicherheitsprobleme untersuchen
  • Modul 9: 802.11 Industrial Ethernet Drahtlose Vernetzung
Classroom Training
Modality: C

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.290,- €
  • Schweiz: Fr. 4.150,-
  • Cisco Learning Credits: 37 CLC
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot. Zusätzlich zu der oben angegebenen Verpflegung bieten wir Ihnen jeweils Dienstags belegte Brötchen und Donnerstags Kuchen an.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
E-Learning Cisco Digital Learning
Modality: P
Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 350,- €
E-Learning kaufen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Fast Lane wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Dies ist ein FLEX™-Kurs. Sie können an einem FLEX Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Deutschland
26.02. - 02.03.2018 Berlin
19.03. - 23.03.2018 Hamburg
16.04. - 20.04.2018 Düsseldorf
14.05. - 18.05.2018 Stuttgart
11.06. - 15.06.2018 Frankfurt
09.07. - 13.07.2018 München
06.08. - 10.08.2018 Berlin
03.09. - 07.09.2018 Hamburg
Internationale Garantietermine
23.10. - 27.10.2017 Uzwil Fr. 3.830,- English Course Language also possible!
06.11. - 10.11.2017 Budapest Zeitzone: Europe/Budapest
FLEX™ Training

Please see below our alternative, English language, FLEX™ course option

06.11. - 10.11.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/Budapest
Garantietermin!
Schweiz
23.10. - 27.10.2017 Uzwil Fr. 3.830,- Garantietermin! English Course Language also possible!
15.01. - 19.01.2018 Zürich
28.05. - 01.06.2018 Zürich
15.10. - 19.10.2018 Zürich
Österreich
12.02. - 16.02.2018 Wien (iTLS)
23.07. - 27.07.2018 Wien (iTLS)

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX™ Classroom Trainingstermine an!