Troubleshooting Cisco Contact Center Enterprise (CCET)

 

Kursüberblick

Der Kurs Troubleshooting Cisco Contact Center Enterprise (CCET) v1.0 konzentriert sich auf den Tag-2-Support einer Packaged Contact Center Enterprise (PCCE)-Implementierung durch Tier-3-Supportpersonal. Cisco® PCCE bietet ein Contact Center der Enterprise-Klasse in einem vorgefertigten Bereitstellungsmodell, das eine vereinfachte Bereitstellung, Bedienung und Wartung bietet. Sie werden lernen, die Prozesse und Tools zu identifizieren, die zur Diagnose gängiger Bereitstellungsprobleme verwendet werden, so dass das Support-Personal optimale Methoden zur Lösung dieser Probleme auswählen kann.

Wie Sie davon profitieren

Dieser Kurs wird Ihnen helfen:

  • Lernen Sie die Techniken zur Fehlerbehebung, um die Vorteile des vorgefertigten Bereitstellungsmodells PCCE zu maximieren
  • Vorwegnahme und Behebung möglicher Bereitstellungsprobleme durch Erlernen der Tools und Prozesse, die Lösungen für Bereitstellungsprobleme bieten

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Kundenbetreuer
  • Techniker für den Einsatz
  • Projektleiter für den Einsatz
  • Vertriebsingenieur

Voraussetzungen

Um diesen Kurs in vollem Umfang nutzen zu können, sollten Sie über die folgenden Kenntnisse verfügen:

  • Gute Kenntnisse von Computernetzkomponenten: Windows A/D, SQL Server, und Komponenten (Server, Router, Switches)
  • Ausgeprägtes Verständnis von IP-Netzen
  • Fortgeschrittene Erfahrung in der Verwaltung von Cisco Packaged Contact Center Enterprise
  • Erfahrung mit der Bereitstellung von Cisco Packaged Contact Center Enterprise
  • Erfahrung mit der Verwaltung und Fehlerbehebung von Cisco Unified Communications Manager und Voice Gateways

Empfohlene Cisco-Angebote, mit denen Sie diese Voraussetzungen erfüllen können:

Kursziele

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Beschreibung der CCE-Abläufe und -Prozesse, die zur Unterstützung und Fehlerbehebung bei der PCCE-Bereitstellung erforderlich sind
  • Einführung in die zahlreichen Diagnosetools, die dem für die Fehlersuche in einer PCCE-Umgebung zuständigen Ingenieur zur Verfügung stehen
  • Anwendung von Tools und Techniken zur Fehlerbehebung, um Probleme mit CCE-Zertifikaten, Cisco Finesse und PCCE Deployment zu lösen

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.