> > > ROUTE

Implementing Cisco IP Routing (ROUTE)

Kursbeschreibung Kurstermine Detaillierter Kursinhalt
 

Zielgruppe

  • Netzwerktechniker, die routing-basierte Lösungen mithilfe der Cisco IOS Services und Features in vorhandene Netzwerkdesigns implementieren müssen.
  • Network Engineers, Network Operations Center (NOC) Technical Support Personal oder Help Desk Techniker
  • Jeder der in die Implementierung und Verifizierung von Routing Protokollen im Unternehmens-Netzwerk involviert ist.

Zertifizierungen

Voraussetzungen

Kursziele

Der Kurs Implementing Cisco IP Routing (ROUTE) vermittelt den Teilnehmern das Wissen um die Implementierung von komplexen LAN und WAN Lösungen mit verschiedensten Routingprotokollen zu planen, zu konfigurieren und zu verifizieren. Der Kurs behandelt zudem die Konfiguration von sicheren Routinglösungen um Zweigstellen und mobile Nutzer anzubinden. Der Kurs bereitet die Teilnehmer auf die CCNP Zertifizierung vor.

Weiterführende Kurse

Kursinhalt

Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmer folgende Fähigkeiten erworben haben.

  • Planung und Dokumentation der Konfiguration und Verifizierung von Routing Protokollen und deren Optimierung in Unternehemensnetzwerken.
  • Identifizierung der Technologien, Komponenten und Metriken von EIGRP zur Implementierung und Verifizierung von EIGRP Routing in diversen Netzwerken basierend auf den Anforderungen.
  • Identifizieren, Analysieren und Abgleichen von OSPF Multiarea Routing Funktionen und Leistungen für die Routereffizienz in Netzwerkoperationen zwecks Implementierung und Verifizierung von OSPF Routing in einem komplexen Unternehmensnetzwerk.
  • Implementieren und Verifizieren einer Distributionslösung in einem Multi-Protokoll-Netzwerk welches IOS Features zur Kontrolle der Pfadselektierung und schleifenfreier Topologie bezüglich eines gegebenen Netzwerkdesigns und Anforderung verwendet.
  • Evaluierung häufiger Netzwerkperformanceprobleme und Identifizierung der Tools, die benötigt werden um eine Layer-3-Pfadkontrolle zu erstellen die IOS Features zur Kontrolle des Pfades benutzt.
  • Implementierung und Verifizierung einer Layer-3-Lösung unter Nutzung von BGP zur Verbindung von Unternehmensnetzwerken mit einem Service Provider.
Classroom Training
Modality: C

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.590,- €
  • Schweiz: Fr. 4.300,-
  • Cisco Learning Credits: 28 CLC
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot. Zusätzlich zu der oben angegebenen Verpflegung bieten wir Ihnen jeweils Dienstags belegte Brötchen und Donnerstags Kuchen an.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
Online Training
Modality: L

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.190,- €
  • Cisco Learning Credits: 25 CLC
Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
E-Learning Cisco Digital Learning
Modality: P
Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: US$ 750,-
  • Cisco Learning Credits: 8 CLC
E-Learning kaufen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Fast Lane wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Dies ist ein FLEX™-Kurs. Sie können an einem FLEX Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Deutschland
23.10. - 27.10.2017 Frankfurt Garantietermin!
06.11. - 10.11.2017 Hamburg
06.11. - 10.11.2017 Stuttgart
13.11. - 17.11.2017 Düsseldorf
13.11. - 17.11.2017 Münster
20.11. - 24.11.2017 Nürnberg
27.11. - 01.12.2017 Berlin
27.11. - 01.12.2017 München
Internationale Garantietermine
23.10. - 27.10.2017 Manchester
11.12. - 27.12.2017 Utrecht 3 Tage Klassikale trainingsdagen: 11/12, 12/12, 27/12
FLEX™ Training

Please see below our alternative, English language, FLEX™ course option

06.11. - 10.11.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
20.11. - 24.11.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/Prague
27.11. - 01.12.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/Stockholm
04.12. - 08.12.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
11.12. - 15.12.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/Berlin
08.01. - 12.01.2018 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
08.01. - 12.01.2018 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/Stockholm
29.01. - 02.02.2018 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/Stockholm
Schweiz
27.11. - 01.12.2017 Zürich
08.01. - 12.01.2018 Zürich
05.02. - 09.02.2018 Zürich
12.03. - 16.03.2018 Zürich
16.04. - 20.04.2018 Zürich
22.05. - 26.05.2018 Zürich 4 Tage
18.06. - 22.06.2018 Zürich
16.07. - 20.07.2018 Zürich
Österreich
27.11. - 01.12.2017 Wien (iTLS)
29.01. - 02.02.2018 Wien (iTLS)
26.02. - 02.03.2018 Wien (iTLS)
26.03. - 30.03.2018 Wien (iTLS)
23.04. - 27.04.2018 Wien (iTLS)
04.06. - 08.06.2018 Wien (iTLS)
25.06. - 29.06.2018 Wien (iTLS)
23.07. - 27.07.2018 Wien (iTLS)

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX™ Classroom Trainingstermine an!