Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Online-Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning-Angebote und mehr

Jetzt informieren

CA Automic Workload Automation Design 1 Bundle (86AUW1004B)

 

Kursüberblick

Objekte sind die Bausteine aller Automic Produkte. Jobs, Logins, Workflows, Events, Schedules und viele weitere bilden nur den Anfang dessen, wie Sie selbst die komplexesten Abläufe mit Ihrer Umgebung interagieren lassen können. Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern, wie sie einfache Objekte anlegen und benutzen können, um mit diesen ihren Automationsbedarf abzudecken. Es werden nicht sämtliche Funktionen aller Objekte durchgesprochen, sondern vielmehr gerade so viele, wie benötigt werden, um die ersten Schritte selbständig durchführen zu können und Ihnen die richtige Richtung zu weisen.

Dieser Kurs umfasst eine webbasierte Trainingskomponente, die die Weichen für Ihre künftige Automatisierungsumgebung in Ihrem Team stellt. Sie bietet einfache Anweisungen, damit Sie sich einloggen und schrittweise auf die Komplexität der Workload Automation vorbereiten können. Sie bauen damit Grundkenntnisse auf, um reibungslos in die komplexe Welt der dynamischen Variablen, PromptSets, Konditionen und mehrfachen Abhängigkeiten eintauchen zu können.

Zielgruppe

  • Alle neuen Benutzer des Automic Web Interface (AWI) für AWA, ARA und ASO.
  • Automic Entwickler/Designer – Mitarbeiter, deren Arbeit die Erstellung von Workflows zur Automatisierung ihrer Aplikationen, Datenbanken und Betriebssysteme beinhaltet.
  • Dieser Kurs ist ebenfalls für Administratoren und Operatoren geeignet, vor allem beim Troubleshooting von Jobproblemen.

Voraussetzungen

Keine

Kursinhalt

Kurs-Agenda – CA Automic ONE Automation Foundations (86AUE10010)

CA Automic ONE Automation Foundations
  • Einführung in die Grundkonzepte und Begriffe der AWA
  • Einführung in die technischen Grundlagen der AWA
  • Vorstellung der Benutzeroberfläche: Einloggen, Nachrichten und Filter
  • Vorstellung der Basisobjekte: Job, Filetransfer, Workflow, Schedule, Kalender, Benachrichtigung
  • Weitere Einstellungen: Abhängigkeiten, Pre-Conditions
  • Grundlagen des Operationsmanagement: Status, Funktionen
  • Weitere Konzepte: Perspektiven, Analytics

Kurs-Agenda – CA Automic Workload Automation Design 1 (86AUW10041)

Die AE und ihre Objekte
  • Objektorientierung
  • Erstellung von Ordnern
  • Erstellung von Objekten
Berechtigungen für die Objekt-Ausführung
  • Das Login-Objekt
Ausführbare Objekte I
  • Basisobjekte für die Ausführung auf Betriebssystem- und Applikations-Ebene: Das JOBS-Objekt
Ausführbare Objekte II
  • Komplexere Objekte für die Ausführung auf Betriebssystem und Applikations-Ebene: Das JOBP-Objekt
Ergänzungen zu den ausführbaren Basis-Objekten
  • Benachrichtigungen und Rückfragen: Das CALL-Objekt
  • Parameter zur Ausführungszeit setzen: das PRPT-Objekt
Planung und Automation von Aufgaben/Tasks
  • Kalender und Ereignisse: Das CALEObjekt
  • Automation von Aufgaben/Tasks: Das JSCH-Objekt
Aktivierung von Aufgaben/Tasks
  • Einmalige Ausführung
  • Periodische Ausführung
  • Das PERIOD-Objekt
Weitere ausführbare Objekte
  • Agent-zu-Agent Filetransfer: Das JOBF-Objekt
  • Unterschiedliche Ereignis-Typen: Das EVNT-Objekt
Objekte zur Dynamischen Ausführung
  • Agentengruppen: Das HOSTG-Objekt
  • Statische Variablen: Das VARA.STATIC-Objekt
Dokumentation von Aufgaben/Tasks - und mehr
  • Die Registerkarte Dokumentation in Objekten
  • Das DOCU-Objekt
Austausch und Transport von Objektdefinitionen
  • Die Export/Import Funktionen
AE-interne Information
  • Grundlagen zum Datenbankschema
Put it All together
  • Ein abschließender Workshop
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.400,- €
 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
Deutsch
Zeitzone MEZ
01.12. ― 04.12.2020 Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)