> > > SI-B102

Developing Solutions with the Bosch IoT Suite (SI-B102)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

Die Schulung „Entwickeln von Lösungen mit der Bosch IoT Suite“ gibt einen tiefen technischen Einblick in alle Services der Bosch IoT Suite. Dabei werden der Nutzen und Anwendungsfälle der einzelnen Services vorgestellt und diskutiert. Es werden alle wesentlichen Schnittstellen, APIs und UIs erläutert und in praktischen Übungen benutzt. Darüberhinaus erproben die Teilnehmer in einer übergreifenden Übung das Zusammenspiel der wichtigsten Services mit Hilfe einer ersten selbstgeschriebenen IoT Applikation. Hierfür benutzen die Teilnehmer ein bereits in die Suite integriertes Bosch XDK Sensor Gerät und entwickeln basierend auf den APIs der Bosch IoT Suite Services eigene Microservices. Diese reichen vom Sammeln historischer Sensordaten zur späteren Analyse bis hin zu einer Web Oberfläche zum Anzeigen und Bedienen des Geräts. Die Übungen zeigen wie die Bosch IoT Suite Services benutzt werden, um typische Bausteine einer IoT Applikation zu entwickeln. Je nach Bedarf werden zusätzlich kurze Tutorials zu unterschiedlichen Themen wie Java 8, Grundlagen der Cloud Architektur und Cloud Entwicklung angeboten um Teilnehmer zu befähigen die erste eigene IoT Applikation zu entwickeln.

Zielgruppe

IT Mitarbeiter, IT Berater, Solution Architekten, Entwickler

Voraussetzungen

Grundkenntnisse von Apache Maven, JavaScript und fortgeschrittene Java Kenntnisse.

Kursziele

Nach dieser Schulung kennen die Teilnehmer die Services der Bosch IoT Suite und verstehen wie sie eigene Lösungen mit deren Hilfe entwickeln können.

Kursinhalt

  • Einführung in die Bosch IoT Suite Services und deren Konzepte
    • Anbinden von Geräten an die Cloud mit dem Bosch IoT Hub
    • Geräteinteraktion und -abstratkion mit Bosch IoT Things
    • Userverwaltung mit Bosch IoT Permissions
    • Datenanalyse mit Bosch IoT Analytics (Anomaly Detection)
    • Software Updates mit Bosch IoT Rollouts
    • Geräte und Gateway Management mit dem Bosch IoT Remote Manager
    • Bosch IoT Gateway Software für nicht direkt verbindbare Geräte
  • Vorstellung der wichtigsten APIs der Bosch IoT Suite
  • Beschreibung von Geräten mit Hilfe von Eclipse Vorto
  • Entwickeln einer ersten IoT Applikation mit der Bosch IoT Suite
  • Zusätzliche optionale Tutorials
    • kurze Einführung zu Java 8 (Lambda Expressions und Completable Futures)
    • Einführung in Cloud Foundry
    • Grundlagen der Cloud Entwicklung
    • Bosch IoT Cloud als Laufzeitumgebung
    • Service Integration und Service Binding
Classroom Training
Modality: G

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.040,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Deutschland
03.07. - 05.07.2019 Berlin Kurssprache: englisch
16.10. - 18.10.2019 Berlin
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.