Red Hat Enterprise Performance Tuning

 

Zielgruppe

Senior Linux Systemadministratoren, die für die Maximierung der Ressourcennutzung durch Performance-Optimierung zuständig sind

Voraussetzungen

  • Zertifizierung als Red Hat Certified Engineer (RHCE®) oder gleichwertige Kenntnisse
  • Kandidaten, die über keine RHCE Zertifizierung verfügen, können die erforderlichen Kenntnisse durch Bestehen unseres Online-Einstufungstests nachweisen

Kursziele

Der Kurs erörtert die Systemarchitektur mit Schwerpunkt auf folgenden Themen:

  • Verständnis der Implikationen für die System-Performance
  • Methoden zur Prüfung der Auswirkungen von Performance-Anpassungen
  • Dienstprogramme für das Open Source Benchmarking
  • Methoden zur Analyse der System- und Netzwerkleistung
  • Konfigurationen zur Optimierung bei speziellen Anwendungslasten

Mit diesem Kurs können Sie sich außerdem auf das Red Hat Certificate of Expertise in Performance Tuning Exam (EX442) vorbereiten.

Produktbeschreibung

  • Optimierung von Anwendungsfällen (zum Beispiel HPC, speicherintensive Workloads, Datenbanken und Dateiserver)
  • Anwendung von Optimierungsprofilen mit Tuned
  • Optimierung virtueller Maschinen (insbesondere Gast, aber Host wird diskutiert)
  • Optimierung von Speicher und Caches
  • Optimierung von CPU- und Speicherauslastung mit cgroups (in systemd integriert)
  • Sammeln von Leistungswerten und anderen Daten für den Optimierungsprozess
Preis (exkl. MwSt.)

2.686,- €

Bestellen