Flächendeckender Einsatz von Cisco Videokonferenzsystem

Fast Lane installiert Cisco TelePresence Lösung in 120 Meetingräumen und 30 Ländern weltweit

Hamburg/Berlin, Dezember 2015 – Der Cisco Learning Specialized und Cisco Learning Business Partner Fast Lane stattet seine interne Infrastruktur weltweit flächendeckend mit Cisco TelePresence Videokonferenzsystemen aus. Insgesamt werden 120 Meetingräume in 30 Ländern modernisiert.

In der immer komplexeren und schneller voranschreitenden Welt kommt der Zusammenarbeit eine entscheidende und strategisch wichtige Bedeutung zu. Der direkte persönliche Kontakt von Angesicht zu Angesicht ist bei einem wachsenden Netzwerk aus Kollegen, Kunden, Agenturen, Partnern und Beratern dabei essenziell.

Als langjähriger und erfahrener Cisco Learning Specialized Partner ist Fast Lane mit zahlreichen Niederlassungen weltweit in allen Regionen vertreten. Um die interne Kommunikation zwischen den Niederlassungen sowie extern mit Partnern und Kunden zu optimieren, setzt Fast Lane auf den Einsatz des hochqualitativen Cisco TelePresence Videokonferenzsystems.

Cisco TelePresence kombiniert realitätsnahe Interaktionen über Videomedien mit zukunftsweisenden Collaboration-Funktionen. Dieser Ansatz ermöglicht völlig neue Arbeitsweisen, optimierte Geschäftsprozesse, mehr Innovationskraft und einen effizienteren Einsatz von Ressourcen. Die nächste Generation von Videokonferenzen ist dabei nicht auf bestimmte Einsatzbereiche beschränkt. Vielmehr ist es jederzeit und überall möglich, in höchster Bild- und Tonqualität miteinander in Verbindung zu treten und somit deutlich effektiver zu arbeiten.


Bookmark and share this:
  • Über Fast Lane

    Die weltweite Fast Lane-Gruppe ist Spezialist für Technologie- und Business-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist autorisierter Trainingspartner von Cisco, Microsoft, NetApp, VMware, Barracuda, AWS, Red Hat, Symantec, Veeam, Veritas und weiteren führenden Herstellern und bietet zudem eigene IT-Trainingsprogramme zu aktuellen Technologien und den wesentlichen Trends an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane Dienstleistungen Training und Consulting.

    Weitere Informationen:

    Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH

    Gasstraße 4a, D-22761 Hamburg

    Ansprechpartner:
    Barbara Jansen
    bjansen@flane.de
    Tel. +49 40 253346-10
    www.flane.de