> > > MOC 20464

Developing Microsoft® SQL Server® Databases (MOC 20464)

Course Description Schedule
 

Dieser Kurs wird ersetzt durch Developing SQL Databases (MOC 20762).

Who should attend

Dieses Seminar richtet sich an Datenbankentwickler.

Prerequisites

  • Kenntnisse über das Schreiben von T-SQL-Abfragen sowie die Konzepte relationaler Datenbanken

Course Objectives

Dieser Kurs behandelt das logische Tabellendesign, Indizierung und Abfragepläne. Weitere Themen sind das Erstellen von Datenbankobjekten einschließlich Ansichten, gespeicherter Prozeduren, Parametern und Funktionen. Andere gängige Aspekte der Programmierung wie Indizes, gleichzeitige Zugriffe, Fehlerbehandlung und Trigger werden ebenfalls abgedeckt.

Der Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Data Platform genutzt werden.

Course Content

Einführung in die Datenbankentwicklung

  • Die SQL Server-Plattform
  • SQL Server-Tools
  • Konfiguration von SQL Server-Diensten

Design und Implementierung von Tabellen

  • Design von Tabellen
  • Arbeiten mit Schemata
  • Erstellen und Abändern von Tabellen

Sicherstellen der Datenintegrität durch Beschränkungen

  • Durchsetzen der Datenintegrität
  • Domänenintegrität
  • Entitäts- und referenzielle Integrität

Einführung in die Indizierung

  • Indizierungskonzepte
  • Indizes für einzelne Spalten und zusammengesetzte Indizes
  • Tabellenstrukturen in SQL Server
  • Geclusterte Indizes

Fortgeschrittene Indizierung

  • INCLUDE-Klausel
  • Verwendung von Padding, Hints und Statistiken
  • Verwendung des Database Engine Tuning Advisor
  • Indexbezogene dynamische Managementansichten

Spaltenorientierte (Columnstore) Indizes Design und Implementierung von Ansichten

  • Erstellen und Verwalten von Ansichten
  • Performanceüberlegungen

Design und Implementierung von gespeicherten Prozeduren Design und Implementierung von benutzerdefinierten Funktionen

  • Design und Implementierung von skalaren Funktionen
  • Design und Implementierung von tabellenwertigen Funktionen
  • Implementierungsüberlegungen für Funktionen
  • Alternativen zu Funktionen

Antworten auf Datenmanipulationen mit Triggern

  • Design von DML-Triggern
  • Implementierung von DML-Triggern
  • Erweiterte Triggerkonzepte

In-Memory-Tabellen Implementierung von verwaltetem Code in SQL Server

  • SQL-CLR-Integration
  • Import und Konfiguration von Assemblies

Speichern und Abfragen von XML-Daten in SQL Server

  • Einführung in XML und XML-Schemata
  • Speichern von XML-Daten und -Schemata in SQL Server
  • Implementierung des XML-Datentypen
  • Verwendung des T-SQL FOR XML-Statements
  • Einführung in XQuery
  • Shredding XML

Arbeiten mit raumbezogenen Daten in SQL Server

Classroom Training

Duration 5 days

Price (excl. tax)
  • Germany: 2,490.- €
  • SA Voucher: 5
incl. catering
Catering includes:

  • Coffee, Tea, Juice, Water, Soft drinks
  • Pastry and Sweets
  • Bread
  • Fresh fruits
  • Lunch in a nearby restaurant

* Catering information only valid for courses delivered by Fast Lane.


Digital courseware Dates and Booking
 
Click on town name to bookSchedule
Fast Lane will carry out all guaranteed training regardless of the number of attendees, exempt from force majeure or other unexpected events, like e.g. accidents or illness of the trainer, which prevent the course from being conducted.
This computer icon in the schedule indicates that this date/time will be conducted as Instructor-Led Online Training.
This is a FLEX course, which is delivered both virtually and in the classroom.
Germany
09/01/2017 - 13/01/2017 Munich Jahresendspurt Aktionstermin
06/02/2017 - 10/02/2017 Düsseldorf Jahresendspurt Aktionstermin
06/03/2017 - 10/03/2017 Stuttgart
10/04/2017 - 13/04/2017 Münster 4 days
08/05/2017 - 12/05/2017 Hamburg
06/06/2017 - 09/06/2017 Frankfurt 4 days
03/07/2017 - 07/07/2017 Berlin
24/07/2017 - 28/07/2017 Munich

Fast Lane Flex™ Classroom If you can't find a suitable date, don't forget to check our world-wide FLEX™ training schedule.