Virtuelle Kommunikation und Führung in Projekten (VKFP)

Course Description Schedule
 

Course Overview

Projektarbeit, insbesondere im IT-Bereich, ist zunehmend auch Arbeit im virtuellen Team. Zeitliche und räumliche Distanzen, multinationale Mitarbeiter und neue Technologien erfordern spezielle Prozesse und Kommunikationsmaßnahmen. Virtuelle Arbeit geht auch mit einem veränderten Führungsstil einher. Die Gestaltung dieses Trainings orientiert sich an „echter“ virtueller Projektarbeit - Sie lernen virtuell zu arbeiten und zu führen. Dieser Kurs wird in Kooperation mit unserem Partner Haufe Akademie durchgeführt.

Who should attend

Projektmitarbeiter und Projektleiter, Fach- und Führungskräfte.

Course Objectives

Sie lernen die Herausforderungen virtueller Arbeit zu verstehen und erwerben Methoden, um diese zu meistern. Erfahren Sie durch die „blended-learning“-Trainingsstruktur die Themen direkt und steigen Sie praxisorientiert in das Training ein.

  • Den Auftakt bildet ein virtueller Einstieg in das Training (90 Minuten).
  • Im zweiten Teil werden Sie im Rahmen eines Präsenztrainings (2 Tage) an alle Aspekte von Virtualität herangeführt. Sie können danach entscheiden, welches virtuelle Format sich für welchen Einsatz eignet und was Sie bei einem virtuellen Meeting berücksichtigen müssen.
  • Der dritte Teil (ca. 3 Stunden) findet in virtueller Umgebung statt. Sie werden in einer Kleingruppe selbst ein virtuelles Meeting leiten oder eine Präsentation halten. Sie können die verschiedenen Tools ausprobieren und die virtuellen Teamprozesse gestalten. Sie erhalten anschließend professionelles Feedback.

Sie werden Sicherheit im virtuellen Auftreten gewinnen und erarbeiten sich eine für Sie passende Verhaltensstrategie.

Course Content

Virtuelle Teams
  • Besondere Herausforderungen, Arten der Zusammensetzung.
  • Kritische Erfolgsfaktoren.
  • Virtual Natives und Digital Immigrants.
Kommunikation
  • Komplexe Arbeitsbedingungen der virtuellen Projektarbeit.
  • Zielführender und sinnvoller Medieneinsatz.
  • Welche besonderen Fertigkeiten Sie benötigen.
  • Konfliktpotenziale und wie Sie damit umgehen.
Virtuelle Arbeit
  • Spezielle Anforderungen an Projektleiter und -teams.
  • Definition klarer Regeln und Rollen.
  • Umgang mit Stakeholdern.
Einsatz von Tools und Techniken
  • Online Meeting Tools (WebEx, GoToMeeting etc.).
  • Befragungen und Feedback (Survey Monkey, Moodle etc.).
  • Brainstorming und konzeptionelles Arbeiten (Mindmeister, Idea Cloud etc.).
  • Virtuelles Teambuilding und soziale Netzwerke.
  • Zielgruppen-spezifischer Einsatz von Medien.
  • Sicherer Umgang mit der Webcam.
Übungen, Feedback und Selbstreflexion
  • Virtuelle Präsentation der Teilnehmer.
  • Feedback zur eigenen virtuellen Präsenz.
  • Tipps und Checklisten zur Selbstreflexion.
Classroom Training

Duration 2 days

Price (excl. tax)
  • Germany: 1,690.- €
Dates and Booking
 
Click on town name to bookSchedule
Germany
23/03/2017 - 24/03/2017 Munich
14/06/2017 - 15/06/2017 Hamburg
16/10/2017 - 17/10/2017 Frankfurt