> > LP1SDS

ITIL® Lifecycle Package 1 (SS & SD) (LP1SDS)

Course Description Schedule
 

Course Overview

Der erste Teil des ITIL®-Expert-Packages, um auf verkürztem Weg ein ITIL®-Experte zu werden. Dieses Seminar ist nach den Anforderungen der APMG (Official Accreditor von ITIL®) entwickelt. Im Seminar werden alle Inhalte aus dem offiziellen Syllabus (Lehrplan) vermittelt.

Who should attend

Der Kurs wendet sich an Fachleute, in deren Organisation die auf ITIL® beruhenden Prozesse bereits implementiert sind bzw. implementiert werden sollen. Dieser Kurs richtet sich besonders an operative Mitarbeiter, Teamleiter, Projektverantwortliche, Serviceverantwortliche, Vorgesetzte, Prozess-Owner und Manager, die ihre Fähigkeiten in ITIL® vertiefen möchten und mit strategischen Entscheidungen, dem Durchführen von Änderungen, Rollouts und dem Bereitstellen von Releases befasst sind. Dieser Kurs wird außerdem von Personen benötigt, die den ITIL®-EXPERT-Status über den Lifecycle Stream erreichen möchten.

Prerequisites

Voraussetzung zur Seminarteilnahme ist der erfolgreiche Abschluss der Zertifizierungsprüfung ITIL® Foundation (nach aktueller Version V3). Wir empfehlen das Lesen der Originalliteratur und können auf Wunsch diese gerne vorab zusenden.

Course Objectives

Richtige Entscheidungen im Rahmen der ITIL®-Prozesse zu treffen, setzt ein umfangreiches Fachwissen über die einzelnen Prozesse und deren Wirkungsweise voraus. Nur wenn Sie die Theorie mit der Praxis in Verbindung bringen können, werden Sie in den ITIL®-Prozessen einen Beitrag zur Wertschöpfung der IT leisten. Service Strategy entwickelt eine Service-Strategie, um optimale IT-Services erbringen zu können. Es sollten gezielt strategische Assets entwickelt werden: Investments in Service Management werden in gleichem Maße bewertet, wie auch die Investitionen in neue Produktionswerke, Forschung etc. Sogenannte Assets wie Personen, Prozesse, Wissen und Infrastruktur sind wertvoll, denn mit ihnen wird Gewinn erzielt. Strategische Assets bilden die Basis für Kernkompetenzen, besondere Fähigkeiten und bestimmte Vorteile eines Unternehmens.

Course Content

Schulungsinhalte Bereich Service Strategy
  • Einführung in Service Strategy
  • Prinzipien in Service Strategy
  • Die vier Hauptaktivitäten in Service Strategy
  • Strategie und Organisation
  • Technologie in Service Strategy
  • Herausforderungen, kritische Erfolgsfaktoren und Risiken
Kurzbeschreibung Service Design

Gute Services entstehen nicht einfach, sie sind sorgfältig geplant. Die beste Service-Strategie kann nicht ohne entsprechend gut entwickelte Services funktionieren. Gutes Service-Design steigert die Qualität und senkt die Kosten deutlich. Nur wenn Sie die Theorie mit der Praxis in Verbindung bringen können, werden Sie als Prozess-, Portfolio- bzw. Service-Verantwortlicher, Manager oder Prozessbeteiligter in den ITIL®-Prozessen einen Beitrag zur Wertschöpfung der IT leisten. Es geht zusätzlich um Themen wie Risikomanagement und die organisatorischen Herausforderungen bei der Implementierung von ITIL®-Prozessen.

Schulungsinhalte Bereich Service Design
  • Prinzipien im Service Design
  • Technologien und darauf bezogene Aktivitäten im Service Design
  • Organisation im Service Design
  • Implementierung und Verbesserung von Service Design

Comments

ITIL is a registered trade mark of AXELOS Limited. Used under licence of AXELOS Limited. All rights reserved.

Classroom Training

Duration 5 days

Price (excl. tax)
  • Germany: 2,450.- €
Dates and Booking
 
Click on town name to bookSchedule
Germany
02/01/2017 - 06/01/2017 Düsseldorf-Kaarst
02/01/2017 - 06/01/2017 Frankfurt
02/01/2017 - 06/01/2017 Mainz
20/02/2017 - 24/02/2017 Berlin
20/02/2017 - 24/02/2017 Hamburg
20/02/2017 - 24/02/2017 Hanover
20/02/2017 - 24/02/2017 Stuttgart
06/03/2017 - 10/03/2017 Leipzig