Apache Webserver (APACHEWEB)

Course Description Schedule
 

Who should attend

Systemadministratoren, Netzwerkadministratoren, Mitarbeiter des Benutzerservice

Prerequisites

Lokale Netze (LAN) oder vergleichbare Kenntnisse. TCP/IP Kenntnisse.

Course Objectives

Nach dem Seminar können Sie den Apache-Webserver professionell konfigurieren und administrieren. Damit sind Sie in der Lage, Ihr Unternehmen im Internet zu präsentieren und Internet-Technologien für Ihr Intranet zu nutzen. Das Seminar wird unter dem Betriebssystem Linux durchgeführt, das Know-how ist aber auf alle von Apache unterstützten Plattformen anwendbar.

Course Content

Grundlagen

  • Einrichtung und Konfiguration HTTPD 2.4.x
  • Unterschiede zu 2.2.x
  • Distributionsspezifische Eigenschaften
  • Module und Multi-Processing

Grundlegende Einrichtungen

  • Direktiven und .htaccess
  • Alias und Redirect (inkl. RegEx)
  • Rewriting
  • Content und Language Negotiation
  • Virtual Hosts
  • HTTPS (TLS)

Authentifizierung und Zugriffsberechtigungen

  • Interne Userverwaltung
  • Anbindung an LDAP mit StartTLS
  • Kerberos

Dynamic Content

  • Common Gateway Interface (CGI)
  • Server-Side Includes (SSI)
  • Einbindung von PHP
  • Web Server Gateway Interface (WSGI, für Python)

Tomcat

  • Einrichtung
  • Java Servlets
  • AJP mit mod_jk
  • Logging und Monitoring

HTTPD als Proxy

  • Load Balancing
  • Anbindung an Java/Tomcat via AJP/mod_proxy

Profiling, Monitoring und Tuning

  • Logging
  • Apache Benchmarking (ab)
  • MPMs
  • mod_info/_status
Classroom Training

Duration 4 days

Price (excl. tax)
  • Germany: 1,800.- €
incl. catering
Catering includes:

  • Coffee, Tea, Juice, Water, Soft drinks
  • Pastry and Sweets
  • Bread
  • Fresh fruits
  • Lunch in a nearby restaurant

* Catering information only valid for courses delivered by Fast Lane.


Dates and Booking
 
Click on town name to bookSchedule
Germany
22/08/2017 - 25/08/2017 Munich
07/11/2017 - 10/11/2017 Berlin