> > > MOC 20409 Detailed outline

Server Virtualization with Windows Server Hyper-V and System Center (MOC 20409)

Course Description Schedule Course Outline

Detailed Course Outline

  • Evaluierung der Umgebung für Virtualisierung
    • Überblick über Microsoft-Virtualisierungstechnologien
    • Überblick über System Center 2012 R2-Komponenten
    • Evaluierung der Umgebung für Virtualisierung
    • Erweitern der Virtualisierung auf die Cloud
  • Installation und Koniguration der Hyper-V-Serverrolle
  • Erstellen und Verwalten von virtuellen Festplatten, virtuellen Maschinen und Checkpoints
  • Erstellen und Konfigurieren virtueller Netzwerke
    • Virtuelle Hyper-V-Switches
    • Erweiterte Hyper-V-Networking-Features
    • Hyper-V-Netzwerkvirtualisierung
  • Verschieben virtueller Maschinen und Hyper-V Replica
    • Hochverfügbarkeit und Redundanz für die Virtualisierung
    • Verschieben virtueller Maschinen
    • Hyper-V Replica
  • Implementierung von Failover Clustering mit Hyper-V
  • Installation und Konfiguration von System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager
    • Integration von System Center und Servervirtualisierung
    • Überblick über System Center 2012 Virtual Machine Manager (VMM)
    • Installation von System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager
    • Hinzufügen von Hosts und Verwalten von Hostgruppen
  • Verwalten der Netzwerk- und Speicherinfrastruktur in System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager
  • Erstellen und Verwalten von virtuellen Maschinen mit System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager
    • Erstellen, Klonen und Konvertieren von VMs
    • Update von VMs
  • Konfigurieren und Verwalten der virtuellen System Center 2012 R2-Maschine
    • Überblick über die VMM-Bibliothek
    • Arbeiten mit Profilen und Templates
  • Verwalten von Clouds in System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager
  • Verwalten von Diensten in System Center 2012 R2 Virtual Machine Manager und App Controller
  • Schutz und Überwachung der Virtualisierungsinfrastruktur
    • Backup- und Wiederherstellungsoptionen für virtuelle Maschinen
    • Schutz der Virtualisierungsinfrastruktur mit Data Protection Manager
    • Verwendung von System Center Operations Manager für Überwachung und Berichterstellung
    • Integration von Virtual Machine Manager mit Operations Manager