Red Hat Certified JBoss Developer (RHCJD)

Mit der Red Hat® Certified JBoss Developer (RHCJD) Zertifizierung weist deren Inhaber nach, dass er in der Lage ist, Java™ Enterprise Edition (JEE)-Anwendungen für die Bereitstellung auf der Red Hat® JBoss® Enterprise Middleware-Anwendungsplattform oder anderen JEE-kompatiblen Plattformen zu entwickeln. Voraussetzung für den Erhalt der Zertifizierung ist das Bestehen der RHCJD-Fachprüfung (EX225). Eine RHCJD-Zertifizierung gilt für Arbeitgeber als Nachweis dafür, dass es sich bei dem Bewerber um einen qualifizierten JEE-Entwickler handelt, der über alle erforderlichen Fähigkeiten verfügen.

Prerequisites

Um eine RHCJD-Zertifizierung zu erlangen, müssen die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten nachgewiesen werden:

  • Konfiguration und Erstellung von Web-Projekten zum sofortigen Einsatz in Unternehmen
  • Arbeit mit Kontexten (CDI)
  • Arbeit mit POJO/JEE-Komponenten
  • Zugang und Verwaltung von Identitätsinformationen über API
  • Arbeit mit Web/JSF-Komponenten und Web-Navigation
  • Bereitstellung von Komponenten für externe und ältere Schnittstellen
  • Erstellen von Authentifizierungsmasken

Exams