Marketing Management Seminar (MMS) (MAR)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich insbesondere an:

  • Führungskräfte, die für Umsatz und Ergebnisse verantwortlich sind und konkrete Impulse für die eigen Praxis suchen
  • Führungskräfte, Unternehmer und Praktiker, die regelmässig mit Marketingaufgaben konfrontiert werden und ihr bestehendes Marketingwissen kritisch hinterfragen und erweitern wollen
  • Executives, die Marketingentscheidungen kompetent treffen wollen
  • Mitarbeiter/innen, die in Zukunft in eine Führungsposition vorrücken sollen, die Marketingkompetenz benötigt
  • Fach- und Führungskräfte mit nicht-kaufmännischem Hintergrund wie Juristen, Chemiker oder Ingenieure, die das notwendige Marketing-Rüstzeug kompakt erhalten sollen

Kursziele

Von modernen Marketing-Spielregeln über Marketingstrategien und Marketing-Mix-Entscheidungen bis hin zur erfolgreichen Umsetzung: dieses 4-tägige Intensiv-Seminar bietet zu den Erfolgsfaktoren eines wirkungsvollen Marketings Konzepte, Impulse und Tools. Praktisch und umsetzbar für Führungskräfte und Praktiker.

Kursinhalt

Konzept
Marketing richtig verstanden ist eine Denkhaltung, die den Kunden in das Zentrum unternehmerischen Handelns stellt. Gleichzeitig ist es ein immer grösser werdendes Wissensgebiet, das Konzepte und Tools für die erfolgreiche Umsetzung der Kundenorientierung und Bedürfnisbefriedigung bereitstellt. Dieses 4-tägige Intensiv-Seminar bietet zu den Erfolgsfaktoren eines wirkungsvollen Marketings Konzepte, Impulse und Tools.

Nutzen
Führungskräfte benötigen anderes Marketingwissen als Spezialisten, die strategische Dimension ist bedeutender. Dieses Wissen muss es erlauben, sowohl mit internen als auch externen Marketingspezialisten auf Augenhöhe zu kommunizieren und deren Ansätze konstruktiv zu hinterfragen. In diesem Seminar lernen Sie:

  • ganzheitlich die wichtigsten Marketingkonzepte kennen
  • wie Sie Kunden, Markt und Umwelt systematisch evaluieren und die Erkenntnisse für Marketingzwecke nutzen können
  • wie man eine Qualitätspolitik und Kundenorientierung etabliert
  • wie Sie eigene Marken gezielt steuern und aufbauen
  • wie Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis ihrer Leistungen einschätzen und aktiv gestalten können
  • wie Sie eine zielführende Marktkommunikation aufbauen
  • wie Sie den Einsatz ihrer Marketingressourcen auf ihre Effektivität und Effizienz überprüfen können



Themenfokus
Erfolgsfaktoren im Marketing - Grundlagen und Trends

  • Anforderungen an gutes Marketing
  • Strategisches vs. operatives Marketing
  • B2C vs B2B Marketing
  • Neue Trends wie Social Media und Mobile Marketing



Marktforschung und Marktanalyse

  • Kundenbedürfnisse als Ausgangspunkt
  • Was Marktforschung leisten kann und was nicht
  • Vom Wettbewerb lernen: Wettbewerber analysieren



Strategisches Marketing

  • Verständnis, Prozessschritte und Philosophie
  • Segmentierung und Zielgruppenauswahl: die richtige Konzentration
  • Erfolgsfaktoren Branding und Corporate Identity



Marketing-Konzepte: Marketing-Mix Entscheidungen

  • Die Produkt-, Leistungs- und Programmpolitik
  • Preisgestaltung: die wichtigsten Regeln
  • Kommunikationspolitik: Von Werbung über Verkaufsförderung bis hin zum Sponsoring
  • Distribution und Vertrieb: Wahl der Absatzwege



Marketing für Innovationen und Aufbau-Geschäfte

  • Gesetzmässigkeiten des Innovationsmanagements
  • Voice of Customer: Markt und Kunden einbeziehen



Beziehungsmarketing und Kundenorientierung

  • Erfolgsfaktoren der Kundengewinnung, -bindung und -entwicklung
  • Profitabilität, Loyalität und Cross-Selling-Potenzial
  • Kundenorientierung in allen Hierarchiestufen verankern



Marketing Planung und Marketing-Controlling in der Praxis

  • Inhalte effektiver Marketing Planung
  • Worum geht es beim Marketing-Controlling?
  • Werttreiber und Wertvernichter im Marketing
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.700,- €
  • Schweiz: Fr. 4.500,-
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
12.06. - 15.06.2017 München
19.09. - 22.09.2017 Berlin
19.09. - 22.09.2017 Hamburg
11.12. - 14.12.2017 Berlin
11.12. - 14.12.2017 Hamburg
Schweiz
21.02. - 24.02.2017 Luzern
21.02. - 24.02.2017 Zürich