Innovationsmanagementseminar für die Praxis (INOV)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

  • Führungskräfte, die eine stärkere Differenzierung gegenüber der Konkurrenz anstreben und für eine höhere Innovationskraft ihres Geschäfts Impulse suchen
  • Führungskräfte aus dem strategischen Marketing, Forschung und Entwicklung und Unternehmensentwicklung
  • Projektleiter, Teamleiter und Spezialisten für Innovationen
  • Mitarbeiter von Innovations-Einheiten
  • Geschäftsführer für Technik und Marketing

Kursziele

Stetige Innovationen sind heute mehr denn je überlebensnotwendig: eine strukturierte, praxis-orientierte Gesamtschau des Innovationsmanagements bietet dieses Intensiv-Seminar Führungskräften, Spezialisten, Schlüsselmitarbeiter/innen und Praktikern.

Kursinhalt

Konzept
Innovationen sind ein entscheidendes Mittel, um im hartumkämpften Wettbewerb die Marktposition zu festigen und die Unternehmensentwicklung zu sichern. Dies war auch schon vor Jahrzehnten so. Inzwischen hat sich jedoch das Tempo des Wirtschaftsgeschehens enorm beschleunigt. Daher werden Innovationen heute nicht mehr fallweise und in einem zeitaufwändigen Prozess hervorgebracht. Vielmehr müssen sich die Unternehmen so organisieren, dass ein steter Fluss an Innovationen gewährleistet ist.

In diesem 2-tägigen Seminar wird das sehr komplexe Feld des Innovations-Managements systematisiert und damit überschaubar gemacht. Die einzelnen methodischen und organisatorischen Konzepte werden vorgestellt, an Fallbeispielen verdeutlicht und geübt.

Themenfokus
Zum Verständnis und zur Bedeutung von Innovation

  • Was versteht man unter Innovation?
  • Grundlegende Erkenntnisse und Zusammenhänge
  • Die Auswirkung von Innovation auf der Unternehmensebene und für die Volkswirtschaft
  • Was ist als Innovationsmanagement zu verstehen?
  • Fallbeispiele



Erfolgsfaktoren für Innovationen

  • Zur Problematik der Bestimmung von Erfolgsfaktoren
  • Erfahrungsfaktoren auf der Unternehmensebene
  • Erfolgsfaktoren für Innovationsprojekte



Konzepte des Innovationsmanagements

  • Phasengliederung
  • Gesamtmodell
  • Prozessmodelle (Stage-Gate-Prozesse)



Die Konzeptfindungsphase

  • Strategische Orientierung
  • Innovationsbedarfserfassung
  • Ideenfindung, Kreativitätstechniken
  • Ideenbewertung und -auswahl
  • Innovations-Vorprojekte



Entwicklung der Innovationskomponenten

  • Die Teilprozesse
  • Innovationszeitverkürzung
  • Projektmanagement und Projekt-Controlling



Schaffen der Marktbereitschaft und Markteinführung

  • Besonderheiten der Markteinführungssituation
  • Markteinführungskonzeption



Organisation der Innovationsfunktion

  • Aufbauorganisation
  • Prozessorganisation
  • Spezielle Organisationseinheiten



Radikale Innovationen

  • Erkenntnisse
  • Methoden und Vorgehensweisen
  • Spezielle Organisationsformen
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.200,- €
  • Schweiz: Fr. 2.700,-
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
16.03. - 17.03.2017 Berlin
20.11. - 21.11.2017 Hamburg
Schweiz
06.07. - 07.07.2017 Zürich