Executive Leadership Programm (ELP)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Das Executive Leadership Programm richtet sich insbesondere an:

  • Executives, die Richtung vorgeben und ihren Verantwortungsbereich zu überdurchschnittlichen Resultaten führen wollen
  • Führungskräfte und Praktiker, die ihr bestehendes Führungswissen kritisch hinterfragen und erweitern wollen
  • Executives sowie Führungskräfte, die für entsprechende Aufgaben vorgesehen sind und die die Themen resultatorientierter Führung kompakt kennenlernen sollen
  • Leiter/innen von Abteilungen, Profit-Centern oder Produktgruppen mit Ergebnisverantwortung, die neue Impulse zur Bewältigung anspruchsvoller Führungsherausforderungen suchen
  • Mitarbeiter/innen, die in Zukunft in eine Führungsposition vorrücken sollen, die Leader-Qualitäten benötigen Das Programm richtet sich an Teilnehmende aus privaten und öffentlichen Unternehmen aller Branchen und Grössen, die in leitenden Positionen Ergebnisverantwortung für ein Unternehmen oder eine Organisationseinheit innehaben und mehrjährige Führungserfahrung besitzen.

Kursziele

Von modernen Motivationsansätzen über Unternehmenskultur, Mitarbeiterführung, Konfliktmanagement bis hin zu erfolgreichem Change Management: dieses 2-teilige Programm bietet für die wichtigsten Aspekte des Executive Leaderships Orientierungshilfen, Impulse und Lösungsvorschläge. Praktisch und umsetzbar.

Kursinhalt

Konzept
Jede Managementebene benötigt unterschiedliche Führungsqualitäten. Im Executive Management ist der Anteil ausführender Tätigkeiten gering, Führungsaufgaben nehmen den Grossteil der eigenen Zeit ein und Erfolgsverantwortung steht im Mittelpunkt. Um diesen Erfolg zu erreichen, heisst es die persönliche Effektivität als Führungskraft zu steigern, indem andere befähigt werden, Resultate zu erzielen. Wir zeigen in 7 Tagen wie.

Aufbau
Zunächst 4-tägiges Seminar zu erfolgreicher Mitarbeiterführung und den eigenen Führungsqualitäten, dann 3 Tage zu gelungenem Veränderungsmanagement.

Nutzen

  • Sie gewinnen an Effektivität, weil sie Ihre persönlichen Stärken in der Führung einsetzen und die neusten Erkenntnisse der Führungslehre anwenden können
  • Sie wissen, wie Sie in schwierigen Führungssituationen, die Ruhe bewahren und mit unterschiedlichen Interessen und machtpolitischen Konflikten umgehen
  • Sie verstehen es, Mitarbeiterpotenziale zu erkennen und fördern
  • Sie lernen Wege zur Entwicklung eines starken und loyalen Führungsteams kennen
  • Sie packen Ihre Aufgaben mit vielen neuen Impulsen und mehr Sicherheit an und verstehen es besser, Ihre Mitarbeiter zu motivieren
  • Sie lernen, wie Sie Veränderungen im eigenen Verantwortungsbereich implementieren und Change-Prozesse dank wirkungsvoller Instrumente richtig steuern



Themenfokus
Executive Leadership: Die Multiplikation der eigenen Wirkung
Ohne Kompetenz, Entscheidungsstärke und Verantwortung ist wirksame Führung nicht möglich. Aber erfolgreiches Executive Leadership geht weiter. Durch Führungsfähigkeiten und Persönlichkeit entsteht die Hebelwirkung mit der Executives nachhaltig gestalten, lenken und umsetzen. Wir demonstrieren, was Executive Leadership bedeutet und was getan werden muss, um Mitarbeiter und sich selbst zu optimaler Leistung weiter zu entwickeln.

  • Das Rüstzeug für effektive Führung: Instrumente und Prinzipien
  • Leadership und Persönlichkeit
  • Die wichtigsten Leader-Qualitäten
  • Selbstreflektion und Fremdwahrnehmung
  • Die permanente Weiterentwicklung als Führungskraft
  • Führung und Umsetzung
  • Sicherstellung von Work-Life Balance



Führungsverhalten im Geschäftsalltag
Erfolgreiche Executives wissen, dass sie den nachfolgenden Stufen Vertrauen in die eigenen Entscheidungen vermitteln und Orientierung in schwierigen Situationen geben müssen. Sie haben ihr eigenes Führungsverhalten im Griff, sie setzen in entscheidenden Momenten die richtigen Impulse und üben mit Geschick Einfluss aus. Erst professionelles Führungsverhalten hilft schwierige Situationen zu meistern und Menschen für Ziele zu begeistern.

  • Die Psychologie erfolgreichen Führungsverhaltens
  • Aktuelle Forschungsergebnisse und die relevantesten Konzepte für die Praxis
  • Persönlichkeitsstruktur und Verhaltenspräferenzen
  • Situativ passende Führungsstile
  • Effektive Selbstführung
  • Einflussnahme durch Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz
  • Leading Leaders
  • Machtpoltisches Geschick



Erfolgsversprechende Motivationsansätze
Jeder will motivierte Mitarbeiter. Motivation herzustellen ist aber eine komplexe Führungsherausforderung, bei permanentem Zeitdruck und ständigen Veränderungen ist sie schwierig. Einfach dagegen ist es, Motivation zu zerstören. Wir zeigen, wie Executive-Verantwortliche überdurchschnittliche Motivation erreichen können und welche Fallen es zu vermeiden gilt.

  • Was man über nachhaltige Motivation weiss
  • Die Bedeutung intrinsischer Motivation
  • Die Akzeptanz und Begeisterungsfähigkeit als Chef steigern
  • Die wichtigsten Regeln der Delegation
  • Kommunikation motivationssteigernd einsetzen



Eine Vertrauenskultur herstellen
Eine Kultur des Vertrauens ist Voraussetzung für erfolgreiches Leadership. Sie ermöglicht es, letztendlich die eigene Wirkung zu multiplizieren und führt zu den gewünschten Ergebnissen. Die Bedeutung der Unternehmenskultur für gutes Betriebsklima, hohe Arbeitsmotivation oder exzellenten Kundenservice ist bekannt. Wer weiss, wie eine funktionierende Vertrauenskultur entsteht und wie sie wirkt, kann auch steuernd eingreifen und eine gezielte Veränderung der Kultur erreichen. Wir zeigen wie.

  • Unternehmenskultur als strategischer Erfolgsfaktor
  • Was ist eine Vertrauenskultur, wie funktioniert sie?
  • Wie kann ein Klima von Leistung, Vertrauen, Wertschätzung und Weiterentwicklung gefördert werden?
  • Fakten zur Unternehmenskultur, die Executives kennen sollten
  • Ausdrucksformen der Unternehmenskultur, das Management von Symbolen



Mitarbeiterpotenziale erkennen und nutzen
Kompetente und motivierte Mittarbeiter sind der Schlüssel zu nachhaltigem Unternehmenserfolg. Sie leisten erfolgreiche Beiträge und entlasten Sie gleichzeitig in Ihren Aufgaben. Aber nicht alle Unternehmen und Führungskräfte schöpfen das Potenzial voll aus, das ihre Mitarbeiter dem Unternehmen zur Verfügung stellen können. Wir zeigen wie sie mit Ihrem Mitarbeitern Ihren Verantwortungsbereich voran bringen.

  • Erfolgsrelevante Eigenschaften bei Mitarbeitern erkennen, freisetzen und aktivieren
  • Mitarbeiter systematisch entwickeln
  • Das Entwicklungs- und Fördergespräch
  • Wie kann ein ständiger Lernprozess in den Alltag integriert werden?
  • Die Rolle von Feedback, Coaching und Mentoring



Change Management in der Praxis
Executives sind immer wieder mit Veränderungen durch neue Projekte oder Strategien konfrontiert. Diese Veränderungen nachhaltig und kompetent zu meistern ist die Basis für nachhaltigen Führungserfolg. Dies ist einfacher gesagt als getan, noch immer scheitert der Grossteil aller Veränderungsinitiativen. Wir zeigen, wie Wandel gelingen kann.

  • Worum geht es bei Change Management?
  • Warum ist Veränderungsmanagement feine so wichtige Führungskompetenez?
  • Eine positive Einstellung zu Wandel im Unternehmen verankern
  • Instrumente und Prozesse, die helfen, Change Projekte erfolgreich durchzuführen
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 6.500,- €
  • Schweiz: Fr. 7.800,-
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
06.02. - 09.02.2017 Hamburg 2. Teil: 22.03. - 24.03.2017 in Zürich (Schweiz)
12.09. - 15.09.2017 Berlin 2. Teil: 15.11.- 17.11.2017 in München
Schweiz
19.06. - 22.06.2017 Zürich 2. Teil: 03.07. - 05.07.2017 in Hamburg
04.12. - 07.12.2017 Luzern 2. Teil 2018