> > > 16813

SAP BusinessObjects 4.x - Web Intelligence (16813)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Das Seminar "SAP BusinessObjects 4.x - Web Intelligence" wendet sich an Fachanwender und IT-Mitarbeiter, die die Werkzeuge der BO WEBI innerhalb des Business Objects Kontext zielgerichtet nutzen möchten.

Voraussetzungen

Sie werden an diesem Seminar erfolgreich teilnehmen, wenn Sie Windows-Kenntnisse und Erfahrungen mit den MS Office-Anwendungen mitbringen. Grundkenntnisse in SAP bringen Sie gerne mit, aber auch ohne diese werden Sie von dem Training profitieren.

Kursziele

Nach dem Besuch dieses Seminars "SAP BusinessObjects 4.x - Web Intelligence" verfügen Sie üb er das nötige Wissen und haben exemplarisch gelernt, mit Hilfe von SAP BO WEBI Dokumente und Berichte zu erstellen, zu verwalten und innerhalb Ihrer Organisation zu verteilen.

Kursinhalt

Einführung in SAP BO 4.x Web Intelligence-Werkzeuge:
  • SAP BO 4.x Werkzeugüberblick
  • Einordnung in die SAP BO 4.x Werkzeugpalette und Nicht-SAP-Systeme
  • Nutzergruppen
  • Einordnung der Werkzeuge in den SAP- und Nicht-SAP-Kontext
  • Möglichkeiten der Auswertung
  • Exportmöglichkeiten
  • Portierung der Layoutdefinition in andere SAP BO 4.x-Werkzeuge (Analysesichten)
Architektonischer Überblick:
  • Datenhaltung in Business Intelligence-Werkzeugen
  • Semantische Ebenen von SAP BO 4.x (Universum/SAP Business Explorer Query)
  • Multi-Source-Universen
  • Vergleich RichClient/ThinClient
Integration ins Berichtsportal SAP BI LaunchPad:
  • Funktionalitäten
  • Zeit- und ereignisgesteuerte Verarbeitung von Berichten
  • Portalintegration
  • Berichtsverteilung
  • Start von Anwendungen
SAP BO Abfrageeditor als Basis sämtlicher Auswertungen:
  • Funktionalitäten
  • Aufbau der Oberfläche
  • Aufbau von Abfragen
  • Ergebnisobjekte
  • Arten von Berichtsfiltern
Berichtsaufbau und Überblick über die Funktionalitäten:
  • Berichtsaufbau
  • Ansichtsoptionen eines Web Intelligence-Berichts
  • Überblick über sämtliche Funktionalitäten
Tabellen und Diagramme:
  • Einfügen von Tabellen und Diagrammen
  • Arten von Tabellen
  • Diagrammoptionen und -Parameter
  • Ausrichtung der Berichtelemente im Web Intelligence-Bericht
Filter:
  • Statisch
  • Benutzereingabe
  • Eingabesteuerelemente
  • Filter in Diagrammen
Berichtsmappen:
  • Möglichkeiten
  • Berichte duplizieren und hinzunehmen
  • Aufnahme mehrerer Abfragen in eine Web Intelligence-Berichtsmappe (Datenprovider)
Analysefunktionalitäten:
  • Gruppierung
  • Sortierung
  • Summierung und Prozentwerte entlang der Aggregationsebenen
  • Bedingte Formatierungen (Ampeln)
  • Rangfolgen
Erweiterte Ad-Hoc-Reporting-Funktionalitäten:
  • Eigene Formeln und Variablen
  • Durchgriff auf andere Aggregationsebenen
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.200,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
30.03. - 31.03.2017 Hamburg
20.07. - 21.07.2017 Stuttgart
23.11. - 24.11.2017 Düsseldorf